Meine Nacht

Hinweis: Ihre Programmpunkte werden nur in dem Browser gespeichert, in dem Sie planen. Wenn Sie auch mobil oder in anderen Browsern planen, nutzen Sie bitte „Meine Nacht teilen“, um es sich selbst – oder gern auch anderen – zu schicken!

Benachrichtigung: Über die Push Notification-Funktion Ihres Browsers erinnern wir Sie gerne 10min vor Beginn einer gemerkten Live-Veranstaltung, sofern Sie unsere Webseite in einem Browserfenster - oder Tab geöffnet haben. Bitte geben Sie uns hierfür Ihre Zustimmung, indem Sie den anschließenden Link klicken. Der Benachrichtigungs-Service kann jederzeit in den Browser-Einstellungen abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Push Notification aktivieren

Livestream

Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Wie kommunizieren Menschen: vom Mittelalter bis Homeoffice

Vortrag mit Diskussion
iba | Internationale Berufsakademie Campus Leipzig
Macht mit uns eine Reise durch die Zeit und erfahrt, wie sich die Kommunikation der Menschen vom Mittelalter bis zum Homeoffice entwickelt hat. Im Anschluss an den Comic-Vortrag erhaltet ihr die Möglichkeit, euch in einer kleinen Diskussion mit dem Thema auseinander zu setzten und eure Fragen zu dem Thema zu stellen. Dr. Jane Bormeister
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Was wir aus nextbike Daten über die Leipziger Fahrradkultur erfahren können oder Was ist eigentlich ein Temporaler Graph?

Vortrag mit Diskussion
ScaDS.AI – Zentrum für skalierbare Datenanalyse und Künstliche Intelligenz
Die Leipziger:innen lieben ihr Fahrrad als Transportmittel in der lebendig grünen Stadt am Wasser. Doch wie nutzen sie das Bikesharing-Angebot von nextbike? In welchen Stadtteilen werden beispielsweise die meisten Räder ausgeliehen? Wie lange brauchen die Leipziger:innen durchschnittlich vom Zentrum zum Cospudener See? Wie viele Stunden ist so ein Rad im Durchschnitt täglich unterwegs? Und was haben eigentlich Temporale Graphen mit all dem zu tun? Christopher Rost und Kevin Gomez
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Der Phönix-Effekt: Ressourcen und Effekte der Pandemie wissenschaftlich betrachtet

Vortrag mit Diskussion
FOM Hochschule in Leipzig
Im Rahmen des Vortrags der FOM Hochschule geht es um den sog. „Phönix-Effekt“. Der Phönix-Effekt beschreibt das Realisieren von neu erworbenen Kompetenzen einer Person nach dem Durchleben einer Krisensituation, in der subjektiv Stress und Ohnmacht dominiert haben. Prof. Stephan Buchhester, Timon Zimmer, David Riha und Jan Schönmakers

Video

Video / 71 min
Meine Nacht

Die farbenfrohe Welt der Chemie

Experimentalvorlesung
Fakultät für Chemie und Mineralogie der Universität Leipzig
Wie sagt man so schön: „Chemie ist das, was knallt und stinkt!“ Wir können aber auch bunt! Sie sind herzlich eingeladen zu einer wilden Reise durch die Farbenwelt der Chemie, hier in Bildern. Wir werfen die Farborgel der Elemente an und bringen Sie zum Staunen. Mit Charme, Scherz und wissenschaftlichem Hintergrund können wir zeigen, wie wichtig Farben für uns Chemiker:innen sind. Sie faszinieren uns nicht nur, sondern widerspiegeln auch wichtige Eigenschaften vieler Verbindungen. Annette Zacharias, M.Sc. Tobias Severin, M.Sc. Lennart Günzel und M.Sc. Marika Kandler
Video / 6 min
Meine Nacht

Genderst du schon? Ein Beitrag für geschlechtergerechte Sprache

Demonstration
Institut für Germanistik der Universität Leipzig
Wir wollen euch neues Wissen zum Thema vermitteln! Wir bieten Argumente und Hinweise auch für euren alltäglichen Sprachgebrauch. Wir freuen uns sehr über Feedback und Erfahrungsaustausch in unserem etherpad: https://yopad.eu/p/Geschlechtersensible_Sprache-365days. Music by frumhere, kevatta-warm feeling
Video / 40 min
Meine Nacht

Big Data

Vortrag
Berufsakademie Sachsen | Staatliche Studienakademie Leipzig
Die erhobene Menge an Daten verdoppelt sich alle 2 Jahre. Wie kann man diese Datenflut reduzieren und die relevanten Informationen extrahieren? Prof. Ingolf Brunner
Video / 33 min
Meine Nacht

Sozialinformatik – Unterstützung der sozialen Arbeit im digitalen Wandel

Vortrag
Berufsakademie Sachsen | Staatliche Studienakademie Leipzig
Wie unterstützt die Sozialinformatik mit Software, Pflegerobotern, Online-Diensten und Ambient Assisted Living die soziale Arbeit? Prof. Hendrik Siegmund
Video / 3 min
Meine Nacht

Ein Besuch im Magazin

Rundgang
Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig
In den Magazinen der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig werden rund 19 Millionen Medien aufbewahrt. Das sind Bücher, Zeitschriften, Tonträger aus den verschiedenen Zeit-Epochen, Landkarten und vieles mehr. Jedes Jahr kommen allein in Leipzig so viele Medien dazu, dass sie aneinandergereiht die Strecke von der DNB bis zum Leipziger Hauptbahnhof füllen würden. Dr. André Wendler
Video / 10 min
Meine Nacht

Forschung spannend dargestellt – Präsentation des Promovierenden-Wettbewerbs

Beobachtung
Graduiertenzentrum der HTWK Leipzig
„Außergewöhnlich angewandt“ – Das zeichnet die Forschung an der HTWK Leipzig aus. Nachwuchsforschende werden dabei vom Graduiertenzentrum unterstützt. Doch in welchen Forschungsprojekten arbeiten sie? Was passiert in den vielen Laboren und Büros der wissenschaftlich Mitarbeitenden? Wie sieht ein typischer Promotionsalltag aus? Zum 5-jährigen Jubiläum des Graduiertenzentrums haben Promovierende das in kurzen Videos festgehalten. Die besten Einsendungen des Wettbewerbs sehen Sie hier. Promovierende der HTWK Leipzig
Video / 15 min
Meine Nacht

Wenn jede Sekunde zählt – Workshop Erste Hilfe

Demonstration
Herzzentrum Leipzig
Was ist im Notfall zu tun? Wie funktioniert eine gute Rettungskette? Wie setzt man Defibrillatoren ein, die an immer mehr öffentlichen Plätzen zu finden sind? Gemeinsam mit unserem Reanimationsbeauftragten frischen wir Ihr Erste-Hilfe-Wissen auf und geben wertvolle Tipps. Marco Böhmert
Video / 32 min
Meine Nacht

Wetter, Klima & Phänologie – was uns Pflanzen über den Klimawandel verraten

Galerie
Institut für Pädagogik und Didaktik im Elementar- und Primarbereich der Universität Leipzig
In Kooperation mit dem Deutschen Wetterdienst erarbeiteten Grundschullehramtsstudierende innovative urbane Klimagartenkonzepte sowie konkrete Einbindungsmöglichkeiten der phänologischen Beobachtungen in den Unterricht. Beim DWD in Leipzig soll zukünftig ein Phänologischer Garten im Sinne eines Klimagartens entstehen, um dort gemeinschaftliche Aktivitäten im Rahmen von Citizen Science zu ermöglichen. Die im Pilotprojekt entstandenen Gestaltungsideen werden in einem virtuellen Gallery Walk gezeigt Karin Jarausch und Victoria Miczajka-Russmann
Video / 8 min
Meine Nacht

Land unter Wasser – nicht nur in Leipzig

Demonstration
Institut für Wasserbau und Siedlungswasserwirtschaft der HTWK Leipzig
Extremer Regen kann zu Überflutungen von Straßen und Häusern führen, wie auch an unserer mit der Stadt Leipzig entwickelten Gefahrenkarte für Leipzig deutlich wird. Mancherorts kann Starkregen auch Fluten auslösen, die ganze Häuser unterspülen und fortreißen können. An einem Modell demonstrieren wir solche Szenarien. Doch wie können wir uns vor Sturzfluten schützen? Sind solche Szenarien Vorboten oder Folgen des Klimawandels? Im Video geben wir Einblicke und beantworten Fragen. Prof. Hubertus Milke, Tilo Sahlbach und Helene Böhme
Video / 55 min
Meine Nacht

Physik auf dem Spielplatz (#gernelernen)

Vortrag
Kinderuni Leipzig
Heute geht's mit Daniel auf den Spielplatz, denn da gibt's jede Menge Physik zum Anfassen und Mitmachen. Das Video entstand in Zusammenarbeit von Kinderuniversität Leipzig, MDR Wissen und dem Institut für Medizinische Physik und Biophysik der Universität Leipzig. Prof. Daniel Huster
Video / 3 min
Meine Nacht

Einblicke in das Leibniz-Institut für Troposphärenforschung

Besichtigung
Leibniz-Institut für Troposphärenforschung TROPOS
Normalerweise sind in der „Langen Nacht der Wissenschaften" an unserem Institut die Labortüren offen und es wimmelt von Besuchern, die sich für Aerosole und Wolken interessieren. Da wir Sie leider nicht persönlich begrüßen können, gibt es hier einen filmischen Einblick in die Forschung in den Abteilungen Chemie, Physik und Modellierung am TROPOS. Dieser Film über Arbeiten innerhalb des Institutes ist 2012 im Rahmen eines Praktikums entstanden.
Video / 40 min
Meine Nacht

Menschliche Abgründe "Missbrauch in der katholischen Kirche" (Institut für Theologie)

Talkrunde
Studium universale der Universität Leipzig
Es tut sich etwas, in der katholischen Kirche? Erst kürzlich wurde Kardinal Marx Rücktrittsgesuch aus Rom abgelehnt. Ist dies ein Zeichen, dass der Weg für eine tiefgreifende Aufarbeitung der Missbrauchsfälle durch katholische Geistliche nun ein Stück weit gangbarer wird? Wie schwer der Prozess in seiner Komplexität ist, das wird in diesem Gespräch mit deutlich. Prof. Julia Knop und Prof. Alexander Deeg
Video / 6 min
Meine Nacht

Gesunde Stimme trotz Maske und Online-Lehre? So geht’s!

Demonstration
Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung der Universität Leipzig
Die Corona Pandemie stellt Lehrende und Lernende an Universitäten, Schulen und anderen Einrichtungen vor viele, teils neue Herausforderungen. Unsere Stimme unterliegt in diesen Zeiten besonderen Anforderungen. Andauerndes Sprechen vor der Web-Cam oder mit Maske führen oft zu einem trockenen Hals und rascher Stimmermüdung. Was Sie für Ihre Stimme tun können, damit sie trotzdem fit und gesund bleibt, erfahren Sie in diesem Video aus dem Bereich der Sprechwissenschaft am ZLS. Dr. Clara Luise Finke, Freja Kullmann, Philipp Nawka, Thomas Hoffmann und Sonja Kettel

Audio

Audio / 20 min
Meine Nacht

Wissensdurst Podcast: Folge 3 - Das Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften

Talkrunde
Hörfunk- und Projektwerkstatt Leipzig e. V.
Was passiert im Gehirn, wenn man die eigene Hand nicht mehr als die Eigene wahrnimmt oder nahestehende Personen einem auf einmal fremd sind? Solche Fragen beschäftigen Matthias Schroeter. Er leitet als Gastwissenschaftler die Arbeitsgruppe Kognitive Neuropsychiatrie beim Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften. Für „Wissensdurst“ erklärt er, wie man sehr seltene Symptome von Demenzen, wie das Capgras-Syndrom oder das Alien-Hand-Syndrom, erforscht. Matthias Schoeter, Annika Seiferlein

Interact

Interact /
ca. 45 min
Meine Nacht

Forschungswerkstatt NEUE Werkverzeichnisse Bach und Bach-Familie

Talkrunde
Bach-Archiv Leipzig
Die Diskussion mit Dr. Christine Blanken, Dr. Wolfram Enßlin, Gregor Richter M.A. und Prof. Peter Wollny über die aktuelle Forschungsarbeit am BWV Bach-Werke-Verzeichnis Johann Sebastian Bach (3. Neubearbeitung), dem BR-CPEB 0 Instrumentalwerkeverzeichnis Carl Philipp Emanuel Bach und dem BR Ältere Bachfamilie, Werkverzeichnisse aller Komponisten der Bach-Familien ist leider vorbei. Sie können sich über die Arbeit des Bach-Archivs jederzeit auf deren Webseite informieren.
Interact /
ca. 300 min
Meine Nacht

Grammatik mal anders – eine Bildergalerie

Galerie
Institut für Germanistik der Universität Leipzig
Grammatik finden Sie kompliziert, langweilig, schwer zugänglich? Grammatik hat nichts mit Ihrem Alltag zu tun? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Poster an und lassen Sie sich überraschen, wie interessant das Entdecken von sprachlichen Strukturen sein kann, wie faszinierend es ist, was Sie da eigentlich können, wenn Sie Wörter und Sätze scheinbar mühelos produzieren oder verstehen. Sie wollen sich darüber austauschen? Autor:innen der Poster erwarten Sie zum Gespräch im Livestream ab 18 Uhr. Studierende im Lehramt Deutsch bei Dr. Sandra Döring
Interact /
ca. 5 min
Meine Nacht

Ist das Wissenschaft oder kann das weg?

Rundgang
Religionswissenschaftliches Institut der Universität Leipzig im GLOBE21 Festival
Ein virtueller Rundgang durch das Kellergewölbe der Dokumentationsstelle „Religiöser und weltanschaulicher Pluralismus im deutschsprachigen Raum“. Die Sammelstätte für das Quellenmaterial besteht seit 1994 und vereint in ihrem Bestand Bücher, Zeitschriften und „graue Literatur“ diverser Gemeinschaften. Vor allem in Zeiten von Fake News und Corona zeigt sich, wofür es sich zu sammeln lohnt. Der Rundgang ist vorbei, einen kleinen Blick ins Archiv bietet das Programm von GLOBE21. Anna Lutz, Sophie Krohn und Jakob Eißner
Interact /
ca. 15 min
Meine Nacht

Einladung zum VielFalterGarten-Fotowettbewerb! Einsendeschluss ist am 30. September 2021 um 16 Uhr.

Beobachtung
VielFalterGarten. Ein Citizen-Science-Projekt in Leipzig
Alle können mitmachen. Beim großen Fotowettbewerb des VielFalterGarten-Projektes können Fotos eingereicht werden, die Schmetterlinge zeigen, oder auch gerne Fotos die ausdrücken, was Ihr mit Schmetterlingen verbindet. Erinnerungen, Erfahrungen, Assoziationen an Pflanzen, Orte und Farben... Jedes Bild, dass allen angeführten Teilnahmebedingungen (siehe PDF Teilnahmebedingungen) entspricht, wird zeitnah auf www.vielfaltergarten.de veröffentlicht. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.
Interact /
ca. 30 min
Meine Nacht

Bachs Leipzig im 3 D-Modell

Rundgang
Bach-Archiv Leipzig
Gehen Sie auf eine virtuelle Tour durch das barocke Leipzig. Folgen Sie Bach auf seinem Dienstweg von der Thomasschule über den Markt und die Universität bis zur Nikolaikirche. Erfahren Sie Wissenswertes über Bachs Leben und seine Wirkungsstätten – mit vielen Hintergrundinformationen, natürlich auf dem neuesten Stand der Bach-Forschung.
Interact /
ca. 30 min
Meine Nacht

Aktionsbox Johann Sebastian Bach

Spiel
Bach-Archiv Leipzig
Die Box umfasst 38 Aktionsblätter mit Abbildungen, Illustrationen, Experimenten, Anleitungen und Gesprächsstoff zu Themen rund um Johann Sebastian Bach. Die Materialien richten sich an Kinder im Grundschulalter und geben ihnen vielfältige Impulse, dem Komponisten und seiner Zeit zu begegnen. Einzelne Blätter und Themenbereiche lassen sich nach Belieben kombinieren.

Wir danken: