Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

Permoserstraße 15 / Catering wird angeboten.
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Robotik und Automatisierung – Einfluss auf Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft

Präsentation
Erleben Sie am Stand der Berufsakademie Sachsen Verschiedenes zum Thema Roboter: Raumfahrt. autOmatisierung. alltagsleBen. infOrmatik. Technik. spiEl. natuRwissenschaft. Wo überall begegnen und helfen uns Roboter heutzutage? Woher kommen sie? Welche Bedeutung haben sie für unser Leben? Wir nehmen Sie mit in die Welt des 3D-Druck und zeigen Ihnen Anwendungen der Robotik und der Automatisierung. Wir freuen uns auf Sie.
Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Was unsere Böden leisten

Ausstellung
Wir stehen drauf und brauchen sie: Böden. Eine interaktive Säule mit sechs Bodentypen und vielen interaktiven Elementen macht es möglich, einen Blick in den Boden zu werfen und mehr über die Bodeneigenschaften und ihre Nutzung zu erfahren. Dr. Ute Wollschläger, Prof. Hans-Jörg Vogel
Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00 / 19:00 / 20:00 / 21:00 / 22:00 Uhr
Dauer 45 minMeine Nacht

Brettspiel NomadSed – Eintauchen in nomadische Lebenswelten

Mitmachaktion
Land nachhaltig nutzen: Das Brettspiel NomadSed vermittelt Einblicke in den nomadischen Alltag und Zusammenhänge, mit denen Nomaden umgehen müssen, um ihre Lebensgrundlagen zu sichern. Ähnlich wie im Spiel bilden UFZ-Wissenschaftler kökologische und ökonomische Aspekte der Landnutzung in Computermodellen ab und untersuchen die Auswirkungen verschiedener Wandelprozesse. 3-6 Spieler. Ab 9 Jahre. Meike Will, Dr. Birgit Müller
Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

LandYOUs – Das Online Spiel zur Landnutzung

Mitmachaktion
Wer wollte nicht schon mal die Geschicke eines Landes lenken? In diesem Spiel schlüpft der Spieler für zehn Runden in die Rolle des Politikers und steuert mittels verschiedener Politikmaßnahmen, was mit und in einem Land passiert. Ziel ist es, über diese Zeit das Kapital so zu investieren, dass gleichzeitig wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Erfolg möglich ist. Für Kinder ab 10 Jahre geeignet. Benjamin Haerdle
Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Forschen für die Wälder der Erde: Waldmodellierung zum Anfassen

Präsentation
Die Wälder der Erde sind wichtig für das globale Klima, sie sind aber auch stark gefährdet. Wie sich Wälder langfristig entwickeln werden, wird am UFZ mit Computermodellen untersucht. Ein wichtiger Bestandteil dieser Modelle ist das Baumwachstum. Aber wie schnell wächst ein Baum? Schauen Sie einem echten Baum beim Wachsen zu und testen Sie Ihr Wissen in einem interaktiven Quiz. Dr. Rico Fischer
Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–23:00 UhrMeine Nacht

Der Boden lebt und wir stehen drauf!

Mitmachaktion
Der KinderUmweltBus und das Umweltmobil Planaria bieten wissensdurstigen und neugierigen Kindern, Eltern und Großeltern Experimente, spannende Spiele, kreative Aktionen, knifflige Rätsel und beeindruckende Einblicke in und rund um das Thema Boden. Für Kinder von 4-12 Jahren geeignet. Katharina Klauer und Kolleginnen (UFZ, Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt)
Leipziger KUBUS, Terrasse
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–23:00 UhrMeine Nacht

Der Boden lebt!

Mitmachaktion
Beim UFZ-Schülerlabor können Wissensdurstige und Neugierige herausfinden, welche Tiere im Boden leben. Ihr müsst sie nur aus einem Bodenklotz herausfischen und anhand von Steckbriefen identifizieren. Dr. Torsten Lange
Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–23:00 UhrMeine Nacht

Our common future: Sauberes Wasser – eine kostbare Ressource

Experiment
Nicht alle Arzneimittel, die in Kläranlagen landen, können durch Filter und Mikroorganismen aus dem Wasser entfernt werden. Wie es funktionieren könnte, zeigen Schüler/innen an Modellreaktoren, die sie gemeinsam mit Forschern entwickelt haben. Dr. Kristina Fischer (IOM), Dr. Dietmar Schlosser (UFZ) mit Schüler/innen der Ostwaldschule und des Hertz-Gymnasiums
Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Ins metabolische Netz gegangen: optimale Biogas-Erzeugung

Präsentation
Mit einem genialen Trick lässt sich das komplexe Innenleben mikrobieller Gemeinschaften im Computer simulieren. Das hilft, Umwandlungsprozesse von Biomasse in Biogas zu erforschen, zu steuern und zu optimieren. Wir zeigen, wie das geht! Dr. Denny Popp, Dr. Florian Centler
Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Microbes at Work – Neuartige Leistungs-Checks für Mikroorganismen

Experiment
Für eine intakte Umwelt, die Entgiftung von Chemikalien, die Erzeugung von Biogas, die Herstellung wichtiger Grundstoffe und Medikamente, häufig greifen wir dabei auf die Leistungen von Mikroorganismen zurück. Leider verhalten sich diese Helfer nicht linear und sind damit schwer vorhersagbar. Ein Schlüssel zur Vorhersage oder wenigstens Prozessregelung ist die Messung des Energieumsatzes. Kristina Vogel, Anika Krämer, Dr. Thomas Maskow
Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Stadt, Land, Fluss – Forschen für die Umwelt

Infostand
Testen Sie Ihr Wissen rund um die Themen Bodennutzung und Bodenschutz, Landnutzung und Landnutzungswandel und erfahren Sie mehr über Forschung, Ausbildung und berufliche Möglichkeiten am UFZ.
Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:30 / 19:30 / 20:30 / 21:30 Uhr
Dauer 45 minMeine Nacht

Leipziger Fluss-Experiment: Vom Labor ins Freiland

Führung
Die Übertragbarkeit von Laborergebnissen auf das Freiland ist die größte Herausforderung bei der Risikobewertung von Pflanzenschutzmitteln. Das weltweit einmalige Flussexperiment mit 47 Fließgerinnen unter freiem Himmel bildet eine Brücke zwischen Labor und Freiland und ermöglicht es, Effekte von Pestiziden auf ganze Lebensgemeinschaften unter kontrollierten Bedingungen zu untersuchen.
Treffpunkt Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:30 / 19:30 / 20:30 / 21:30 Uhr
Dauer 45 minMeine Nacht

Den Untergrund erkunden: Mini-Erdbeben, Akupunktur und Ferndiagnose

Führung
Worauf stehen wir? Die Erde unter unseren Füßen besteht aus verschiedenen geologischen Schichten. Ihren Aufbau zu kennen ist wichtig für eine Vielzahl von Aufgaben, von der Trinkwasserversorgung über Risikoabschätzungen bis hin zu Bauprojekten. Mithilfe künstlicher Mini-Erdbeben, Ferndiagnose und Akupunktur analysieren wir den Untergrund. Susann Birnstengel, Mandy Kasner, Dr. Thomas Vienken
Treffpunkt Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
19:00–19:30 UhrMeine Nacht

Stadt, Land, Fluss – nutzen wir unsere Erde nachhaltig?

Vortrag und Diskussion
Unersättlich scheint der Bedarf an Ackerland, Nahrungsmitteln und Energie. Doch die Ressource Land ist endlich. Ralf Seppelt ist überzeugt, dass der Spagat zwischen nachhaltiger Landnutzung und Energie- und Ernährungssicherheit gelingen und der Druck auf die endliche Ressource Land reduziert werden kann – wenn der Mensch umdenkt. Prof. Ralf Seppelt
Leipziger KUBUS, Saal 1A
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
19:00 / 20:00 / 21:00 / 22:00 Uhr
Dauer 45 minMeine Nacht

Stadt, Land, Fluss – die Umwelt in 3D

Führung
Forschungsprojekte zu Wasserverfügbarkeit, Klimaveränderungen oder Artenvielfalt erzeugen riesige Mengen an Daten. Doch welche Daten sind wichtig? Wie müssen sie interpretiert werden, damit Probleme verstanden und Lösungsvorschläge abgeleitet werden können? Am Visualisierungszentrum des UFZ werden diese Daten sichtbar, verständlich und mithilfe der 3D-Technik erlebbar gemacht. Lars Bilke
Treffpunkt Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
20:00–20:30 UhrMeine Nacht

Wie gelangt der Plastikmüll in unsere Ozeane?

Vortrag und Diskussion
Jedes Jahr gelangen Millionen Tonnen Plastikmüll ins Meer – ein globales Umweltproblem mit nicht abzusehenden ökologischen Folgen. Um den Plastikeintrag reduzieren zu können, hat ein Team erforscht, über welchen Weg das Plastik ins Meer kommt. Bisher war darüber nur wenig bekannt. Es konnte zeigen, dass Plastikmüll vor allem über große Flüsse ins Meer eingetragen wird. Dr. Christian Schmidt
Leipziger KUBUS, Saal 1A
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
21:00–21:30 UhrMeine Nacht

Ich steh‘ drauf – Lebensgrundlage Boden

Vortrag und Diskussion
Fruchtbare Böden sind die Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen. Sie liefern Nahrung, Energie und Rohmaterialien für biobasierte Produkte. Sie filtern und speichern Wasser, recyceln Nährstoffe und bieten unzähligen Organismen Lebensraum. Sie sind dazu ein wichtiger Kohlenstoffspeicher. Doch gesunde Böden werden knapp. Wie also können wir sie in Zukunft nachhaltiger nutzen und schützen? Prof. Hans-Jörg Vogel
Leipziger KUBUS, Saal 1A

Wir danken