Leibniz-Institut für Länderkunde IfL

Interact

Interact /
ca. 45 min
Meine Nacht

Fotoausstellung „Bilder einer Stadt im Wandel: Leipzig 1946 und heute“

Besichtigung
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Leipzig wächst in atemraubendem Tempo: Die Einwohnerzahlen steigen, überall wird gebaut, ganze Stadtquartiere entstehen neu. In solchen Boomzeiten gerät leicht aus dem Blick, dass alle diese Orte eine Vergangenheit hatten. 75 Jahre nach den Bombennächten des Zweiten Weltkriegs will die Ausstellung ins Bewusstsein rufen, wie sich die Stadt nach den historisch einmaligen Zerstörungen gewandelt hat. Sie setzt dazu Bilder von früher in Kontrast zur heutigen Realität.
Interact /
ca. 20 min
Meine Nacht

SpielRäume – Stadtgeschichte spielend erfahren

Spiel
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Stadtgeschichte kann vielfältig vermittelt werden. Am IfL haben wir gemeinsam mit Partnern ein Spiel entwickelt, das auf einer virtuellen Zugfahrt durch verschiedene Stadtteile des Leipziger Ostens Vergangenheit und Zukunft miteinander verschränkt und historische Persönlichkeiten vorstellt. Den Spielenden wird ein Medium präsentiert, um interaktiv und multiperspektiv Raum zu erschließen. Einen Link zur Kurzanleitung gibt es auf der Seite des IfL-Projekts „Spielräume“.
Interact /
ca. 20 min
Meine Nacht

Wo sind unsere Vögel? Das ornitho-Regioportal gibt Aufschluss!

Besichtigung
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Naturbegeisterte Menschen sammeln Tag für Tag wertvolle Informationen über unsere heimischen Tier- und Pflanzenbestände. Um ihre Beobachtungen der Wissenschaft und interessierten Freizeitforschern zugänglich zu machen, haben wir eine neue Generation interaktiver Online-Karten für das Webportal ornitho.de mitentwickelt. Wir wollen damit noch mehr Bürgerinnen und Bürger für die Vogelwelt begeistern und zeigen, wie jede/r mithelfen kann, „weiße Flecken“ zu tilgen.

Livestream

Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

ÖPNV in Corona-Zeiten – und wie weiter?

Vortrag mit Diskussion
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Sinkende Beförderungszahlen, einbrechende Einnahmen und ein massiver Vertrauensverlust: Die COVID-19-Pandemie hat den ÖPNV vor riesige Herausforderungen gestellt und die Dringlichkeit einer umfassenden Mobilitätswende unterstrichen. Wo stehen wir heute? Welche Anforderungen müssen zukünftige Formen urbaner und regionaler Mobilität erfüllen? IfL-Wissenschaftler präsentieren aktuelle Forschungsergebnisse und beantworten Fragen. Dr. Wladimir Sgibnev & Dr. Tonio Weicker
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Wo sind unsere Vögel? Eine Karte zeigt Veränderungen

Demonstration
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Vögel sind faszinierende Lebewesen und unverzichtbarer Teil des Naturhaushalts. Eine interaktive Deutschlandkarte macht die Verbreitungsgebiete unserer gefiederten Freunde sichtbar und veranschaulicht, wie sich ihr Bestand in den letzten Jahren verändert hat – landesweit oder vor der eigenen Haustür. Wir zeigen, was die von Vogelfreunden mit Millionen Beobachtungsdaten „gefütterte“ Karte bietet und wie jeder von uns mithelfen kann, „weiße Flecken“ zu tilgen. Dr. Jana Moser
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

ÖPNV in Corona-Zeiten – und wie weiter?

Vortrag mit Diskussion
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Sinkende Beförderungszahlen, einbrechende Einnahmen und ein massiver Vertrauensverlust: Die COVID-19-Pandemie hat den ÖPNV vor riesige Herausforderungen gestellt und die Dringlichkeit einer umfassenden Mobilitätswende unterstrichen. Wo stehen wir heute? Welche Anforderungen müssen zukünftige Formen urbaner und regionaler Mobilität erfüllen? IfL-Wissenschaftler präsentieren aktuelle Forschungsergebnisse und beantworten Fragen. Dr. Wladimir Sgibnev & Dr. Tonio Weicker
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Fotografischer Stadtrundgang: Leipzig 1946 und heute

Vortrag mit Diskussion
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Wer mit offenen Augen durch Leipzig spaziert, kann heute noch Spuren des Zweiten Weltkriegs im Stadtbild entdecken. Originalaufnahmen aus unserem Archiv zeigen das Ausmaß der einstigen Zerstörungen. Wir haben die Orte aufgesucht, die der Fotograf Johannes Baufeld damals auf Zelluloid festgehalten hat, um 75 Jahre später erneut durch „sein“ Objektiv zu schauen. Die teilweise verblüffenden Vergleiche erzählen ein spannendes Stück Leipziger Geschichte! Dr. Heinz Peter Brogiato
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Go East! Mit der Dampflok durch den Leipziger Osten

Spiel
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Unsere virtuelle Entdeckungstour durch den Leipziger Osten bietet Fakten, Hintergründe und interessante Treffen mit historischen Persönlichkeiten. Benötigt wird lediglich ein Smartphone oder Tablet und die kostenlose App „Actionbound“. Wir zeigen, wie es funktioniert, und stellen unser Projekt „SpielRäume“ kurz vor. Dann kann es mit Volldampf losgehen! Robert Lämmchen
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Why rural areas should be turned into “Arrival Regions”

Vortrag mit Diskussion
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Structurally weak rural areas are especially affected by the demographic change: aging, out-migration of the young not only lead to depopulation but also negatively affect economic development. International migration, e.g. of refugees and asylum seekers, might be a solution. However, integrating these newcomers into rural societies and labor markets is challenging for both sides. Nevertheless, there are promising approaches to solutions, which we would be happy to discuss with you! Dr. Tim Leibert & Serhii Svynarets
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Wo sind unsere Vögel? Eine Karte zeigt Veränderungen

Demonstration
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Vögel sind faszinierende Lebewesen und unverzichtbarer Teil des Naturhaushalts. Eine interaktive Deutschlandkarte macht die Verbreitungsgebiete unserer gefiederten Freunde sichtbar und veranschaulicht, wie sich ihr Bestand in den letzten Jahren verändert hat – landesweit oder vor der eigenen Haustür. Wir zeigen, was die von Vogelfreunden mit Millionen Beobachtungsdaten „gefütterte“ Karte bietet und wie jeder von uns mithelfen kann, „weiße Flecken“ zu tilgen. Dr. Jana Moser
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Umgang mit Vielfalt – Wie Migration Leipzig verändert und gestaltet

Vortrag mit Diskussion
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Stadtentwicklung und Urbanität sind ohne Migration nicht denkbar, Stadtgeschichte ist immer auch Migrationsgeschichte. Das zeigt der Vortrag am Beispiel der Stadt Leipzig, die sich nach Jahren der Schrumpfung zu einer dynamischen Zuwanderungsmetropole gewandelt hat. Im MIttelpunkt stehen diese Fragen: Wie wirken Internationalisierung und Pluralität in die Alltagswelten hinein? Welche sozialen Zugehörigkeiten und welche Ausschlüsse werden mit „Migration“ verknüpft? Dr. Karin Wiest

Wir danken: