Selbstständige Abteilung für Allgemeinmedizin der Universität Leipzig

Video

Video / 6 min
Meine Nacht

Trailer MiLaMed – Vogtlandkreis

Demonstration
Selbstständige Abteilung für Allgemeinmedizin der Universität Leipzig
MiLaMed setzt auf spannende Lehrinhalte, begleitende Online-Lehrangebote, und auf Praktikumsmöglichkeiten in vier attraktiven Modellregionen: dazu gehören der Vogtlandkreis, Nordsachsen, Mansfeld-Südharz und Anhalt-Bitterfeld. Im Video wird die Modellregion Vogtlandkreis vorgestellt.
Video / 5 min
Meine Nacht

Trailer zum Projekt LeiKA

Besichtigung
Selbstständige Abteilung für Allgemeinmedizin der Universität Leipzig
Das Video zeigt Impressionen aus dem LeiKA-Projekt der Selbstständigen Abteilung für Allgemeinmedizin der Universität Leipzig.
Video / 30 min
Meine Nacht

RaPHael – Das Forschungspraxen-Netzwerk für Hausärzt:innen

Besichtigung
Selbstständige Abteilung für Allgemeinmedizin der Universität Leipzig
Aktuell werden deutschlandweit 6 Forschungspraxen-Netzwerke vom Bundesministerium für Bildung und Gesundheit gefördert. In Sachsen und Sachsen-Anhalt entsteht das Forschungspraxen-Netzwerk RaPHaeL (Research Practice Halle Leipzig), das in einem Video vorgestellt wird.
Video / 5 min
Meine Nacht

Trailer MiLaMed – Nordsachsen

Besichtigung
Selbstständige Abteilung für Allgemeinmedizin der Universität Leipzig
MiLaMed setzt auf spannende Lehrinhalte, begleitende Online-Lehrangebote, und auf Praktikumsmöglichkeiten in vier attraktiven Modellregionen: dazu gehören der Vogtlandkreis, Nordsachsen, Mansfeld-Südharz und Anhalt-Bitterfeld. Im Video wird die Modellregion Nordsachsen vorgestellt.

Livestream

Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Stadt-Land-Medizinstudium. Was tut die Uni gegen den Ärztemangel?

Vortrag mit Diskussion
Selbstständige Abteilung für Allgemeinmedizin der Universität Leipzig
Was hat es mit dem Ärztemangel auf sich? Wie begeistert man mehr Medizinstudierende für die Allgemeinmedizin oder eine Tätigkeit in der Kleinstadt und auf dem Land? Die Projekte LeiKA, MiLaMed, RegioMed und KWASa der Selbstständigen Abteilung für Allgemeinmedizin setzen wissenschaftliche Erkenntnisse in die (Lehr-)Praxis um, begleiten Studierende auf ihrem Weg durch das Studium über die fachärztliche Weiterbildung in die Arztpraxis und erforschen den Erfolg ihrer Maßnahmen. Dr. rer. med. Tobias Deutsch
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Vorstellung des Lehrprojekts LeiKA

Vortrag mit Diskussion
Selbstständige Abteilung für Allgemeinmedizin der Universität Leipzig
Wie können mehr Medizinstudierende für eine Tätigkeit in der hausärztlichen Versorgung gewonnen und auf den Arbeitsalltag in der Allgemeinmedizin vorbereitet werden? as Leipziger LeiKA-Projekt bietet in jedem neuen Jahrgang 30 Medizinstudierenden die Möglichkeit, von Studienbeginn an praktische Fertigkeiten im Bereich ambulanter Versorgung und Allgemeinmedizin zu erwerben. Vorstellung des Projekt "Leipziger Kompetenzpfad Allgemeinmedizin" (LeiKA) der Medizinischen Fakultät der Uni Leipzig von Dr. med. Anne-Kathrin Geier
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Vorstellung des Lehrprojekts MiLaMed

Vortrag
Selbstständige Abteilung für Allgemeinmedizin der Universität Leipzig
Wie begeistert die Uni Medizinstudierende für eine Tätigkeit in Kleinstadt und Land? Dr. Tobias Deutsch gibt Einblicke in das Lehrprojekt MiLaMed der Medizinischen Fakultät der Uni Leipzig. MiLaMed ist ein Kooperationsprojekt der Universitäten Leipzig und Halle-Wittenberg, das vom Bundesministerium für Gesundheit gefördert wird. Die Abkürzung MiLaMed steht dabei für „Mitteldeutsches Konzept zur longitudinalen Integration Landärztlicher Ausbildungsinhalte und Erfahrungen in das Medizinstudium“. Dr. Tobias Deutsch
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Vorstellung des Projekts RegioMed

Vortrag mit Diskussion
Selbstständige Abteilung für Allgemeinmedizin der Universität Leipzig
Kann eine digitale Plattform Licht ins Dunkel der Förderlandschaft für Medizinstudierende im ländlichen Raum bringen? Die virtuelle Informationsplattform soll alle bundesweit bekannten Ausbildungsangebote und Fördermaßnahmen für Medizinstudierende im ländlichen Raum abbilden und erschließen. Vorstellung des Projekts RegioMed der Medizinischen Fakultät der Uni Leipzig durch Dr. rer. pol. Stefan Lippmann
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Vorstellung Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin Sachsen (KWASa)

Vortrag mit Diskussion
Selbstständige Abteilung für Allgemeinmedizin der Universität Leipzig
Das Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin Sachsen (KWASa) wird durch die allgemeinmedizinischen Lehrstühle in Leipzig und Dresden koordiniert und begleitet Absolvent:innen des Medizinstudiums mit hausärztlichem Berufsziel direkt weiter auf ihrem Weg zum Facharzt/ zur Fachärztin für Allgemeinmedizin. Die Leipziger Verantwortlichen stellen das Projekt vor. Dr. med. Thomas Mundt, Antje Rau

Wir danken: