Sonderforschungsbereich 1423 der Universität Leipzig

Video

Video / 10 min
Meine Nacht

GPCRs – Wir wollen wissen wie sie funktionieren.

Vortrag
Sonderforschungsbereich 1423 der Universität Leipzig
G-Protein-gekoppelte Rezeptoren (GPCR) sind lebenswichtige Bausteine im menschlichen Körper. Ohne sie können Lebewesen weder riechen noch sehen; die Signalüber­tragung im Gehirn bräche zusammen und unser Körper könnte den Blutdruck nicht regulieren. Der SFB1423 erforscht diese Rezeptoren und schaut sich der Wirkungsweise ganz genau an. Wir stellen unser Forschungsthema vor und nehmen GPCRs unter die Lupe. Anett Albrecht

Wir danken: