Flora und Fauna, Himmel und Erde

Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
17:30–22:30 UhrMeine Nacht

From stable to table

Führung
Im Jahre 1544 erhielt die Universität Leipzig als Schenkung durch Kurfürst Moritz von Sachsen die Liegenschaft Oberholz (ca. 220 ha Wald) sowie 5 Dörfer mit allen Einnahmequellen. Große Geschichte! Eine Entdeckungsreise auch durch die Veterinärmedizinhistorische Sammlung. Was haben Tierärzte mit Lebensmitteln zu tun? Lernen Sie modernste Technik und deren Anwendung in der tierärzlichen Praxis kennen. Prof. Manfred Fürll, Ursula Rauwolf
Tour 8 - Bustour Großpösna / Rudolf-Breitscheid-Straße
Lehr-und Versuchsgut Oberholz
Rudolf-Breitscheid-Straße 38 in Großpösna
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–22:00 UhrMeine Nacht

Flüssiger Sand

Experiment
Das Mitmach-Experiment demonstriert die "Verflüssigung" von Sand durch Druckluft. Objekte schwimmen auf dem Sand oder gehen im Sand unter, als wäre er flüssig. Prof. Frank Cichos, Martin Fränzl
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / Johannisallee
Fakultät für Physik und Geowissen­schaften der Universität Leipzig
Linnéstraße 5 / Lichthof vor dem Studienbüro
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00 / 19:00 / 20:00 / 21:00 Uhr
Dauer 25 minMeine Nacht

Sternschnuppen für die Wissenschaft

Vortrag
Jeden Tag treffen Tausende von kleinen Staubpartikeln auf die Erde. Die größeren davon sehen wir als Sternschnuppen, aber mit Hilfe von Radar lassen sich viel mehr von ihnen erfassen. Es wird die Messmethode und Anwendungen dieser Messungen vorgestellt. Prof. Christoph Jacobi
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / Johannisallee
Fakultät für Physik und Geowissen­schaften der Universität Leipzig
Linnéstraße 5 / Raum 218
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Leipzig fährt elektrisch – Mitfahrgelegenheit im Elektroauto

Mitmachaktion
Alle reden darüber – aber wie fühlt sich Elektromobilität an? Kräftige Beschleunigung, keine Geräusche… Steigen Sie ein und erleben Sie die Vorteile im Stadtverkehr. Mögliche Touren: Kurzrundfahrt durch Leipzig oder Ausflug in Leipzigs Südraum mit Blick auf ein geotechnisches Versuchsfeld der HTWK Leipzig. Die beiden Chauffeure sind Wissenschaftler der HTWK Leipzig und beantworten gerne all Ihre Fragen zur Elektromobilität. Martin Leutelt, Niklas Dreyer
Tour 3 - Bustor Süd / HTWK Leipzig
HTWK Leipzig, Hochschul­bibliothek
Gustav-Freytag-Straße 40 / Treffpunkt vor dem Infostand unter dem Dach der Bibliothek
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

„Hund, Katze, Maus" – Einblicke in ein modernes Tierkrankenhaus

Mitmachaktion
Sind unsere vierbeinigen Familienmitglieder krank, so soll auch ihnen eine optimale Behandlung zuteil werden. Von Ultraschall bis Magnetresonanztomographie, von Chemotherapie über Laserchirurgie bis zu künstlichen Gelenken – vieles, was die Humanmedizin zu bieten hat, wird auch in der Kleintiermedizin angewendet. Wir gewähren Einblicke in die moderne Kleintiermedizin in Leipzig. Rundgang und Mitmachaktionen.
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / An den Tierkliniken
Veterinär­medizinische Fakultät der Universität Leipzig
An den Tierkliniken 1-43 / Klinik für Kleintiere, An den Tierkliniken 23
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–23:30 UhrMeine Nacht

Smart Bioenergy – Innovationen für eine nachhaltige Zukunft

Mitmachaktion
Zur Langen Nacht der Wissenschaften 2018 in Leipzig gewährt auch das DBFZ Einblicke in seine Forschungsarbeit. Wie flexibel ist Bioenergie, wenn die Sonne scheint und der Wind weht? Wie wird Strom und Wärme aus Biomasse gewonnen? Mit Mitmachaktionen und Experimenten stellen DBFZ-Mitarbeiter das weite Feld der Bioenergieforschung vor und zeigen, wie sie im Zuge angewandter Spitzenforschung praktiziert wird. Es kann die Forschungsbiogasanlage des DBFZ besichtigt werden. ÄNDERUNG: Leider müssen die beiden Führungen aus krankheitsbedingten Gründen ausfallen! Wir bedauern das sehr.
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Deutsches Biomasse­forschungs­zentrum zu Gast im Leipziger KUBUS
Permoserstraße 15 / Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Von der ersten Spritze bis zur 1. Hilfe bei Hund und Katze

Mitmachaktion
Einen Eindruck in moderne Lehrverfahren in der Veterinärmedizin gewinnen und dabei selbst Hand anlegen an unseren Simulatoren. Geübt wird an Hund, Katze, Rind und Pferd mit verschiedenen Behandlungsmethoden. Julia Dittes mit Studierenden
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / An den Tierkliniken
Veterinär­medizinische Fakultät der Universität Leipzig
An den Tierkliniken 1-43 / Halbrundbau am Eingang zur Veterinärmedizinischen Fakultät
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Digitalisierte Natur. Wozu das denn?

Experiment
Einblick in Sammlungsarbeit. Praktischer Nutzen von Digitalisierungsarbeit im Zusammenwirken von 3D-Scan und 3D-Druck. Grenzenloser Datenaustausch über Kontinente hinweg. Dr. Ronny Maik Leder
Tour 1 - Innenstadt zu Fuß
Naturkunde­museum Leipzig
Lortzingstraße 3 / Erdgeschoss
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Spielend Mitteldeutschland kennenlernen

Mitmachaktion
Mitte Deutschland – das Mehrgenerationen-Spiel zum Kennenlernen der Region, ihrer Geographie, Technik- und Kulturgeschichte. Neu: die Mundart-Version mit Dialekten von Weimar bis Dresden. Raten Sie mit, testen Sie Ihr Wissen und entdecken Sie neue Facetten der mitteldeutschen Region! Einsteigen in das Spiel jederzeit möglich. Prof. Rüdiger Ulrich
Tour 3 - Bustor Süd / HTWK Leipzig
HTWK Leipzig, Hochschul­bibliothek
Gustav-Freytag-Straße 40 / Gelber Lesesaal im 1. OG der Bibliothek
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–22:00 UhrMeine Nacht

Die Bratwurst – der etwas andere Patient

Mitmachaktion
Erfahren Sie, wie eine Bratwurst hergestellt wird und worin die Aufgaben eines Tierarztes bei der Schlachtung bis zur Verkostung des fertig zubereiteten Produktes bestehen. Erleben Sie die mikrobielle und histologische Untersuchung ebenso wie die sensorische Bewertung von Lebensmitteln. Es kann selbst mikroskopiert, gespatelt, gerochen, geschmeckt, geschaut und gefühlt werden. Vor allem der Sensorikparcours und ein Ernährungsquiz sind besonders auch für Kinder geeignet.
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / An den Tierkliniken
Veterinär­medizinische Fakultät der Universität Leipzig
An den Tierkliniken 1-43 / Institut für Lebensmittelhygiene, An den Tierkliniken 1, Foyer, Schlachthalle
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Energieautarker Sonnenschutz

Präsentation
Ein Sonnenschutz, der unmittelbar auf die Sonne reagiert – in jeder Hinsicht: Die SmartSkin braucht weder Sensoren noch Motoren, sie schließt, sobald sie sich direkt durch die Sonneneinstrahlung erwärmt. Damit wird eine Unmenge an Strom für sonst nötige Antriebe und Klimaanlagen eingespart. Möglich wird dies durch besondere Materialien, sogenannte Formgedächtnislegierungen. Erfahren Sie mehr bei den Wissenschaftlern der Forschungsgruppe Nachhaltiges Bauen. Marcus Ruff
Tour 3 - Bustor Süd / HTWK Leipzig
HTWK Leipzig, Nieper-Bau
Karl-Liebknecht-Straße 134 / Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–22:00 UhrMeine Nacht

Vielfalt des Lebens in einem Garten

Ausstellung
Der älteste Botanische Garten nördlich der Alpen lädt zu einem Abendbesuch in die Gewächshäuser ein! Kakteen, Sukkulenten und eine große Vielfalt an tropischen Gewächsen entwickeln besonders in den Abendstunden einen besonderen Zauber.
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / Liebigstraße
Botanischer Garten der Universität Leipzig
Linnéstraße 1
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–22:00 UhrMeine Nacht

"Kuhle" Pediküre

Mitmachaktion
Insgesamt acht Klauen tragen eine Kuh durch ihr Leben – und die wollen gepflegt werden! Doch mit Nagelfeile und Nagellack kann „Rind“ so gar nichts anfangen. Erfahrt an der Klinik für Klauentiere der Universität Leipzig, welche Instrumente Klauenpfleger zur Hand nehmen, um der Kuh eine flotte Sohle zu zaubern. Findet heraus, welche Mittel dem Tierarzt zur Verfügung stehen, um einer lahmen Kuh zu helfen. An dieser Station dreht es sich alles um die Klaue! Prof. Alexander Starke und Mitarbeiter
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / An den Tierkliniken
Veterinär­medizinische Fakultät der Universität Leipzig
An den Tierkliniken 1-43 / Klinik für Klauentiere, An den Tierkliniken 11
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Eine Reise durch den Tierkörper – Anatomie erleben!

Mitmachaktion
Das Veterinär-Anatomische Institut läd alle Gäste zur Langen Nacht der Wissenschaft ein, Anatomie, Histologie und Funktion des Bewegungsapparats und der Organsysteme unserer Haustiere in Führungen, Demonstrationen und Mitmachaktionen zu erleben. Die Mitarbeiter des Instituts begleiten Kinder und Erwachsene durch die Lernsammlung und präsentieren Inhalte aus Forschung und Lehre. Dabei bietet die Teilnahme an einem Veterinär-Anatomischen Quiz die Möglichkeit, kurzweilig alle Höhepunkte zu sehen. Prof. Christoph Mülling, Prof. Johannes Seeger, Dr. Jenny Hagen
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / An den Tierkliniken
Veterinär­medizinische Fakultät der Universität Leipzig
An den Tierkliniken 1-43 / Veterinär-Anatomisches Institut, An den Tierkliniken 43, Präpariersaal, Mikroskopiersaal, Lernsammlung
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Tierversuche in der medizinischen Forschung

Infostand
Besucher erfahren, warum Wissenschaftler bei der Entwicklung neuer Medikamente auf Versuche mit Tieren angewiesen sind. Informiert wird zudem über Ethik, Haltung und Umgang mit Tieren in der Forschung.
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / Perlickstraße
Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI
Perlickstraße 1
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–23:00 UhrMeine Nacht

Modell-Kuh Elfriede und ihr Kalb Elsa: unser Geburtshilfe-Simulator

Mitmachaktion
Zum Anfassen und fast lebendig! Mithilfe unseres Geburtshilfe-Simulators können geburtshilfliche Übungen besprochen und durchgeführt werden. Dabei ist Elfriede stets ruhig und geduldig, braucht weder Futter noch Wasser und stellt sich jederzeit bereitwillig für die Ausbildung der angehenden Tierärzte zur Verfügung. Kommt zu uns, sprecht mit echten RindertierärztInnen und helft Elsa auf die Welt.
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / An den Tierkliniken
Veterinär­medizinische Fakultät der Universität Leipzig
An den Tierkliniken 1-43 / Klinik für Klauentiere, An den Tierkliniken 11
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Land unter! Simulation eines Deichbruchs

Experiment
Das Wasser steigt, der Druck wird größer, der Deich saugt sich voll – und bricht. Dieses Szenario kann man im Deichbruchmodell der Ingenieure des Institutes für Wasserbau und Siedlungswasserwirtschaft gut sichtbar nachvollziehen. Frank Steinhäuser
Tour 3 - Bustor Süd / HTWK Leipzig
HTWK Leipzig, Hochschul­bibliothek
Gustav-Freytag-Straße 40 / Freifläche vor der Bibliothek
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Pro-Test Deutschland e. V.: Wir müssen reden!

Infostand
Wir sind eine gemeinnützige Initiative, bei der sich vor allem Tierpfleger, Studierende, Forscherinnen und Tierärzte engagieren. Wir hatten fast alle schon einmal persönlich mit Tierversuchen zu tun – und wollen jetzt offen und ehrlich darüber reden! Wir finden nämlich, dass Tierversuche zwar sehr belastend, aber dennoch notwendig und ethisch vertretbar sind. Wir selbst sind also „Pro“-Test… und wollen Euch erklären, wie wir dazu gekommen sind. Christina Baumbach, Viktoria Rungelrath, Florian Hohnstein
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / An den Tierkliniken
Veterinär­medizinische Fakultät der Universität Leipzig
An den Tierkliniken 1-43 / Präpariersaal der Veterinär-Anatomie, An den Tierkliniken 43
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Orang-Utans in Not – Hilfe für die vom Aussterben bedrohten Verwandten

Infostand
Wir informieren über Hilfsprojekten zum Menschenaffen- und Regenwaldschutz auf Borneo und Sumatra. Weiterhin werden die Umweltbildungsangebote des Vereins für Kindergärten und Schulen im Raum Leipzig vorgestellt. Hier lauten die Themenschwerpunkte „Menschenaffen“, „Regenwald“ und „Palmöl“. Ein Kostüm-Orang-Utan steht den Besuchern des Informationsstandes für Selfies zur Verfügung. Orang-Utans in Not e.V.
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / Deutscher Platz
BIO CITY LEIPZIG Biotechnologisch-Biomedizinisches Zentrum
Deutscher Platz 5 / Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–21:00 UhrMeine Nacht

Kräutersalz selbst herstellen

Mitmachaktion
Auf die richtige Mischung kommt es an: Anhand von Rezeptvorlagen können Besucher ihr eigenes Kräutersalz herstellen und die Mischung anschließend mitnehmen. Außerdem stehen verschiedene Köstlichkeiten mit frischen Zutaten aus dem Kräutergarten zur Verkostung bereit. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Wintergarten statt. Dr. Almut Mikeleitis-Winter, Dr. Brigitte Bulitta
Tour 3 - Bustor Süd / Neues Rathaus
Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
Karl-Tauchnitz-Straße 1 / Garten
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–21:00 UhrMeine Nacht

Wer kennt Odermennig? – Ein Kräuterquiz zum Mitmachen

Mitmachaktion
Wer kennt sich aus im Kräutergarten? Mit kleinen Preisen für Gewinner! Dr. Almut Mikeleitis-Winter, Dr. Brigitte Bulitta
Tour 3 - Bustor Süd / Neues Rathaus
Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
Karl-Tauchnitz-Straße 1 / Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Was unsere Böden leisten

Ausstellung
Wir stehen drauf und brauchen sie: Böden. Eine interaktive Säule mit sechs Bodentypen und vielen interaktiven Elementen macht es möglich, einen Blick in den Boden zu werfen und mehr über die Bodeneigenschaften und ihre Nutzung zu erfahren. Dr. Ute Wollschläger, Prof. Hans-Jörg Vogel
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00 / 19:00 / 20:00 / 21:00 / 22:00 Uhr
Dauer 45 minMeine Nacht

Brettspiel NomadSed – Eintauchen in nomadische Lebenswelten

Mitmachaktion
Land nachhaltig nutzen: Das Brettspiel NomadSed vermittelt Einblicke in den nomadischen Alltag und Zusammenhänge, mit denen Nomaden umgehen müssen, um ihre Lebensgrundlagen zu sichern. Ähnlich wie im Spiel bilden UFZ-Wissenschaftler kökologische und ökonomische Aspekte der Landnutzung in Computermodellen ab und untersuchen die Auswirkungen verschiedener Wandelprozesse. 3-6 Spieler. Ab 9 Jahre. Meike Will, Dr. Birgit Müller
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

LandYOUs – Das Online Spiel zur Landnutzung

Mitmachaktion
Wer wollte nicht schon mal die Geschicke eines Landes lenken? In diesem Spiel schlüpft der Spieler für zehn Runden in die Rolle des Politikers und steuert mittels verschiedener Politikmaßnahmen, was mit und in einem Land passiert. Ziel ist es, über diese Zeit das Kapital so zu investieren, dass gleichzeitig wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Erfolg möglich ist. Für Kinder ab 10 Jahre geeignet. Benjamin Haerdle
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Forschen für die Wälder der Erde: Waldmodellierung zum Anfassen

Präsentation
Die Wälder der Erde sind wichtig für das globale Klima, sie sind aber auch stark gefährdet. Wie sich Wälder langfristig entwickeln werden, wird am UFZ mit Computermodellen untersucht. Ein wichtiger Bestandteil dieser Modelle ist das Baumwachstum. Aber wie schnell wächst ein Baum? Schauen Sie einem echten Baum beim Wachsen zu und testen Sie Ihr Wissen in einem interaktiven Quiz. Dr. Rico Fischer
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–23:00 UhrMeine Nacht

Der Boden lebt und wir stehen drauf!

Mitmachaktion
Der KinderUmweltBus und das Umweltmobil Planaria bieten wissensdurstigen und neugierigen Kindern, Eltern und Großeltern Experimente, spannende Spiele, kreative Aktionen, knifflige Rätsel und beeindruckende Einblicke in und rund um das Thema Boden. Für Kinder von 4-12 Jahren geeignet. Katharina Klauer und Kolleginnen (UFZ, Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt)
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Leipziger KUBUS, Terrasse
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–23:00 UhrMeine Nacht

Der Boden lebt!

Mitmachaktion
Beim UFZ-Schülerlabor können Wissensdurstige und Neugierige herausfinden, welche Tiere im Boden leben. Ihr müsst sie nur aus einem Bodenklotz herausfischen und anhand von Steckbriefen identifizieren. Dr. Torsten Lange
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–23:00 UhrMeine Nacht

Our common future: Sauberes Wasser – eine kostbare Ressource

Experiment
Nicht alle Arzneimittel, die in Kläranlagen landen, können durch Filter und Mikroorganismen aus dem Wasser entfernt werden. Wie es funktionieren könnte, zeigen Schüler/innen an Modellreaktoren, die sie gemeinsam mit Forschern entwickelt haben. Dr. Kristina Fischer (IOM), Dr. Dietmar Schlosser (UFZ) mit Schüler/innen der Ostwaldschule und des Hertz-Gymnasiums
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Ins metabolische Netz gegangen: optimale Biogas-Erzeugung

Präsentation
Mit einem genialen Trick lässt sich das komplexe Innenleben mikrobieller Gemeinschaften im Computer simulieren. Das hilft, Umwandlungsprozesse von Biomasse in Biogas zu erforschen, zu steuern und zu optimieren. Wir zeigen, wie das geht! Dr. Denny Popp, Dr. Florian Centler
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Stadt, Land, Fluss – Forschen für die Umwelt

Infostand
Testen Sie Ihr Wissen rund um die Themen Bodennutzung und Bodenschutz, Landnutzung und Landnutzungswandel und erfahren Sie mehr über Forschung, Ausbildung und berufliche Möglichkeiten am UFZ.
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Dem Leipziger Auwald seine Geheimnisse entlocken

Präsentationen und Führungen
Wir lieben ihn – unseren Auwald. Wir erholen uns, gehen spazieren oder joggen, sammeln Pilze, beobachten Tiere und Pflanzen. Heute Abend gibt es Filme, Präsentationen und Führungen über und im Leipziger Auwald. Stündlich Hauptpreis beim Auwaldquiz!
Tour 7 - Bustour Nordwest / Auwald
Eine Forschungsstation im Auwald
"Wache" im Auwald / Bustransfer ab Augustusplatz, Abholung und Führung ab Haltepunkt Gustav-Esche-Straße
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Artenvielfalt über unseren Köpfen

Führung
Die Baumkronen als Lebensraum sind ähnlich unbekannt wie die noch weitgehend unerforschte Tiefsee. Das Projekt Leipziger Auwaldkran leitete 2001 die Erforschung der Baumkronen in einem mitteleuropäischen Auwald ein und hat seitdem eine Reihe neuer Erkenntnisse gewonnen. Im Fokus der Wissenschaft stehen dabei die Fragen: Warum sind Wälder Hotspots der Artenvielfalt und welche Mechanismen sind dafür verantwortlich? Führung auf dem Gelände des Leipziger Auwaldkrans. Ronny Richter, Rolf Engelmann, Prof. Christian Wirth, Roman Patzak (Forschungszentrum iDiv, Universität Leipzig)
Tour 7 - Bustour Nordwest / Auwald
Eine Forschungsstation im Auwald
"Wache" im Auwald
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–22:00 UhrMeine Nacht

Hahn oder Henne? Ein tiefer Blick ins Hühnerei

Mitmachaktion
Schaut selbst einmal ins Hühnerei! Ist ein Ei befruchtet und wenn ja, welches Geschlecht hat es? Hier könnt Ihr es ausprobieren, Ihr könnt selbst Eier durchleuchten, um zu sehen, ob diese befruchtet sind. Wir gewähren Einblick in eine Kleinbrüterei, von der Einlage bis zum Küken. Prof. Dr. Almuth Einspanier und Team
Tour 2 - Bustour Südost / Gutenbergplatz
Veterinär-Physiologisch-Chemisches Institut der Universität Leipzig
Gutenbergplatz 2a (gegenüber der Gutenberg-Galerie) / Seminarraum Erdgeschoss
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Zeichnerische Dokumentation einer Forschungsexpedition in die Arktis

Ausstellung
Kerstin Heymach begleitete die Wissenschaftler von (AC)³ im Mai und Juni 2017 nach Longyearbyen und Ny-Ålesund, Spitzbergen. In ihren Pastellen, Zeichnungen und Skizzen illustriert sie die Arbeit der Forscher, so wie früher historische Expeditionszeichner. In Heymachs Aufzeichnungen ist zu spüren: Teamgeist und Enthusiasmus, Verantwortung und Leidenschaft sind die Voraussetzungen für das Gelingen der wissenschaftlichen Arbeit. Und das muss sie, denn die Klima-Veränderungen sind alarmierend. Dr. Christa Engler (Leipziger Institut für Meteorologie)
Tour 1 - Innenstadt zu Fuß
Campus Augustusplatz der Universität Leipzig
Augustusplatz 10 / Neues Augusteum, Felix-Klein-Hörsaal
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Fernerkundung: Unsere Wälder aus der Vogelperspektive

Infostand
Unter Fernerkundung versteht man die Erfassung von Objekteigenschaften mittels satelliten- oder flugzeuggetragener Sensoren, die z.B. im optischen oder thermalen Bereich arbeiten. Diese Art von Daten erlaubt es, Aussagen über Zustand, Biomasse und Zusammensetzung des Waldes zu treffen. Hyperspektrale Fernerkundung wird diese Anwendung revolutionieren und uns noch mehr über Wälder verraten. Dr. Angela Lausch, Gundula Schulz, Steffen Lehmann (UFZ)
Tour 7 - Bustour Nordwest / Auwald
Eine Forschungsstation im Auwald
"Wache" im Auwald
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Die geheime Welt der Bakterien in Baumkronen

Ausstellung
Welche Bakterien leben in den Baumkronen des Leipziger Auwaldes? Ist ihre Verteilung baumartenspezifisch? Welche Rolle spielen sie in Stoffkreisläufen? Diesen Fragen gehen WissenschaftlerInnen der Friedrich-Schiller-Universität Jena unter Verwendung moderner Methoden der Molekularbiologie nach. Zudem wird untersucht, welche Substanzen zu den „Lieblingsspeisen“ dieser Baumkronenbewohner gehören. Prof. Kirsten Küsel, Dr. Martina Herrmann, Patricia Geesink (Forschungszentrum iDiv, Friedrich-Schiller Universität Jena)
Tour 7 - Bustour Nordwest / Auwald
Eine Forschungsstation im Auwald
"Wache" im Auwald
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Die Wildkatze im Leipziger Auwald

Infostand
Vor wenigen Jahren eroberte die Europäische Wildkatze auf leisen Pfoten den Leipziger Auwald zurück. Der BUND Sachsen konnte den sicheren Nachweis für eine kleine Population dieser seltenen und streng geschützten Art im Leipziger Auwald erbringen und stellt die Lockstockmethode sowie die aktuellen, wissenschaftlichen Ergebnisse des Wildkatzenmonitorings vor. www.bund-sachsen.de/wildkatze ÄNDERUNG: Theresa Warnk (Projektkoordinatorin Rettungsnetz Wildkatze) und ein Freiwilliger aus dem Wildkatzenmonitoring des BUND Sachsen
Tour 7 - Bustour Nordwest / Auwald
Eine Forschungsstation im Auwald
"Wache" im Auwald
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Lebendige Luppe

Infostand
Im nordwestlichen Leipziger Auwald sollen ehemalige Wasserläufe der Luppe revitalisiert und zu einem naturnahen Fließgewässer verbunden werden. Kann die Wiederbelebung einstiger Luppeläufe der Auenlandschaft etwas Ursprünglichkeit zurückgeben? Extra für Kinder: Leipziger Gewässerlandschaft, Auwaldgeschichte, Ökosystemleistungen, 3D-Modellierung und interaktive Visualisierung von Auwaldbäumen. Mathias Scholz, Hans Kasperidus (UFZ), Dr. Maria Vlaic, Maria Vitzthum (NABU-Landesverband Sachsen)
Tour 7 - Bustour Nordwest / Auwald
Eine Forschungsstation im Auwald
"Wache" im Auwald
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Der Auenlehm: Die fruchtbare Grundlage des Auenökosystems

Präsentation
Im Rahmen des Projektes Lebendige Luppe wurden in den vergangenen Jahren an unterschiedlichen Standorten in der Leipziger Nordwestaue die Eigenschaften der Böden untersucht. Im Rahmen der Veranstaltung werden ein für die Aue typisches Bodenprofil gezeigt sowie wichtige Eigenschaften erklärt. Dr. Fabian Kirsten, Dr. Dietmar Sattler, Anna Herkelrath, Rüdiger Harzer, Prof. Jürgen Heinrich (Universität Leipzig)
Tour 7 - Bustour Nordwest / Auwald
Eine Forschungsstation im Auwald
"Wache" im Auwald
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

LifeScienceKino

Film
Kurze Filme laden zum Verweilen ein, lassen Sie verschnaufen und nehmen Sie mit auf eine visuelle Forschungsreise quer durch die wissenschaftlichen Einrichtungen am Standort. Erfahren Sie, welche Therapiemöglichkeiten biotechnologischen Methoden für die Zukunft bieten, wie man mit Hilfe von Computern besser und sicherer operieren kann oder warum biologische Artenvielfalt für uns alle wichtig ist und wie von Leipzig aus dafür geforscht wird.
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / Deutscher Platz
BIO CITY LEIPZIG Biotechnologisch-Biomedizinisches Zentrum
Deutscher Platz 5 / Seminarraum 2
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00 / 20:00 Uhr
Dauer 30 minMeine Nacht

Verwirbelt und nicht geschüttelt: Turbulenzen im Leipziger Wolkenlabor

Führung
Am Leipziger Wolkenlabor wird die Atmosphäre am Boden „nachgebaut“: In einer Wolkenkammer werden Tropfen in Wolken unter kontrollierten Laborbedingungen beim Wachsen und Gefrieren beobachtet. Diese wichtigen Schlüsselprozesse für Wolkenbildung und Niederschlag können dann in globale Klimamodelle eingehen oder zur Verbesserung der Wettervorhersage beitragen. Mit der neuen Anlage "LACIS-T", dem turbulenten Windkanal, können seit 2017 erstmals auch die Einflüsse von Turbulenzen untersucht werden. Silvio Schmalfuß, Dr. Jens Voigtländer, Dr. Dennis Niedermeier
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Leibniz-Institut für Troposphären­forschung (TROPOS)
Permoserstraße 15 / Treffpunkt Infopoint im Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

EiSZeit – Bilder einer sächsischen Polarexpedition in die Arktis in 3D

Ausstellung
Vier Wochen waren sächsische Klimaforscher im Polar-Eis. Die Route führte 50 Atmosphären- und Wolkenforscher, Physiker, Biologen und Biogeochemiker mit dem deutschen Eisbrecher „FS Polarstern“ an Spitzbergen vorbei bis auf 81° Nord. Ihr Ziel: die Rolle der Wolken bei der Erwärmung der Arktis besser zu verstehen. Mit dabei: Wissenschaftsredakteur Stephan Schön von der Sächsischen Zeitung. Die Expedition und was er erlebt hat, zeigen atemberaubenden Bilder und Videos aus unberührter Natur in 3D. TROPOS, Leipziger Institut für Meteorologie
Tour 1 - Innenstadt zu Fuß
Campus Augustusplatz der Universität Leipzig
Augustusplatz 10 / Neues Augusteum, Felix-Klein-Hörsaal
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:00–24:00 UhrMeine Nacht

Improving Diagnostics

Infostand
INDICAL is a leading solution provider for diagnostic workflows, the protocols for their use, and the support that empowers our customers every day. Our customers play a central role in protecting the health of animals and humans worldwide – that is why nothing matters more to us than improving your ability to do so. www.indical.com Oliver Sasse (INDICAL BIOSCIENCE GmbH)
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / Deutscher Platz
BIO CITY LEIPZIG Biotechnologisch-Biomedizinisches Zentrum
Deutscher Platz 5 / Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:30 / 19:30 / 20:30 / 21:30 Uhr
Dauer 25 minMeine Nacht

Wie wird das Wetter?

Präsentation
Wie entsteht die tägliche Wettervorhersage? Aus Modellen und Beobachtungen. Nach einem Einführungsvortrag wird das aktuelle Wettergeschehen analysiert und eine Prognose für das Wochenende erstellt. Thomas Hain
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / Johannisallee
Fakultät für Physik und Geowissen­schaften der Universität Leipzig
Linnéstraße 5 / Raum 218
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:30–19:00 UhrMeine Nacht

Wie geht es eigentlich den Orang-Utans auf Borneo?

Vortrag
Unternehmen wir gemeinsam eine Reise nach Borneo und Sumatra, wo einer unserer engsten Verwandten durch die Baumwipfel schwingt: der Organ-Utan. Die Tiere zu Gesicht zu bekommen wird allerdings immer schwieriger, denn ihre Zahl hat dramatisch abgenommen. Dieser Vortrag beleuchtet die Ursachen für diesen Rückgang – und zeigt auf, wie wir die Organ-Utans in Zukunft besser schützen können. Änderung: Julia Cissewski (Orang-Utans in Not e.V., Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie) anstelle von Maria Voigt (Forschungszentrum iDiv, Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie)
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / Deutscher Platz
BIO CITY LEIPZIG Biotechnologisch-Biomedizinisches Zentrum
Deutscher Platz 5 / Hörsaal
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:30 / 19:30 / 20:30 / 21:30 Uhr
Dauer 45 minMeine Nacht

Leipziger Fluss-Experiment: Vom Labor ins Freiland

Führung
Die Übertragbarkeit von Laborergebnissen auf das Freiland ist die größte Herausforderung bei der Risikobewertung von Pflanzenschutzmitteln. Das weltweit einmalige Flussexperiment mit 47 Fließgerinnen unter freiem Himmel bildet eine Brücke zwischen Labor und Freiland und ermöglicht es, Effekte von Pestiziden auf ganze Lebensgemeinschaften unter kontrollierten Bedingungen zu untersuchen.
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Treffpunkt Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:30 / 19:30 / 20:30 / 21:30 Uhr
Dauer 45 minMeine Nacht

Den Untergrund erkunden: Mini-Erdbeben, Akupunktur und Ferndiagnose

Führung
Worauf stehen wir? Die Erde unter unseren Füßen besteht aus verschiedenen geologischen Schichten. Ihren Aufbau zu kennen ist wichtig für eine Vielzahl von Aufgaben, von der Trinkwasserversorgung über Risikoabschätzungen bis hin zu Bauprojekten. Mithilfe künstlicher Mini-Erdbeben, Ferndiagnose und Akupunktur analysieren wir den Untergrund. Susann Birnstengel, Mandy Kasner, Dr. Thomas Vienken
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Treffpunkt Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:30–24:00 UhrMeine Nacht

Was kreucht und fleucht in den Baumkronen?

Führung
Die AG Molekulare Evolution und Systematik der Tiere der Uni Leipzig untersucht im Leipziger Auwald die Diversität von Insekten wie Käfern, Bienen oder Schmetterlingen, aber auch von Fledermäusen. Der Leipziger Auwaldkran dient hierbei als mobile Plattform, um den noch weitgehend unbekannten Kronenraum zu erschließen. Führungen zur Insektenvielfalt ab 18:30 Uhr. Lichtfanganlage ab 21:30 Uhr. Fledermaus-Führungen ab 21:30 Uhr. Dr. Detlef Bernhard, Ronny Wolf, Nora Haack, Stefan Schaffer (Universität Leipzig)
Tour 7 - Bustour Nordwest / Auwald
Eine Forschungsstation im Auwald
"Wache" im Auwald
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:30 / 19:30 / 20:30 Uhr
Dauer 60 minMeine Nacht

Die Mittelwaldwirtschaft im Leipziger Auwald

Führung
Bei der sogenannten Mittelwaldwirtschaft handelt es sich um eine historische Form der Waldbewirtschaftung, welche auch in der „Burgaue“ über Jahrhunderte praktiziert wurde und heutzutage nur noch auf rund ein Prozent der Waldfläche Deutschlands eingesetzt wird. Sie stellt einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Waldfunktionen und zum Schutz seltener Arten dar. Entdecken Sie mit dem Stadtförster die einmalige Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten im Auwald. Andreas Sickert, Martin Opitz (Amt für Stadtgrün und Gewässer)
Tour 7 - Bustour Nordwest / Auwald
Eine Forschungsstation im Auwald
"Wache" im Auwald
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
18:45–19:30 UhrMeine Nacht

Sprachen, Seuchen, Moleküle

Vortrag
Zufallsbewegungen gibt es nicht nur bei der Diffusion von Atomen und Molekülen. Das Phänomen lässt sich auch an einer Vielzahl weiterer Objekte beobachten, etwa bei der Ausbreitung von Krankheiten oder dem Wandel von Sprachen. Sie sind eingeladen zu einer Plauderei über die Ausbreitung in Natur, Technik und Gesellschaft. Ihre Gesprächspartner sind der Physiker Jörg Kärger, Mitherausgeber eines Buchs zu diesem Thema, und der Historiker Gerald Diesener vom Leipziger Universitätsverlag. Prof. Jörg Kärger, Dr. Gerald Diesener
Tour 3 - Bustor Süd / Neues Rathaus
Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
Karl-Tauchnitz-Straße 1 / Sitzungssaal links
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
19:00 / 20:00 / 21:00 Uhr
Dauer 30 minMeine Nacht

Wie Pflanzen miteinander sprechen – Laborführung Molekulare Ökologie

Führung
Menschen sprechen, Tiere bellen, miauen oder gackern - aber wie kommunizieren Pflanzen? Wie verteidigen sie sich, wenn eine hungrige Raupe an ihnen frisst? Wie regulieren sie ihr Wachstum? Und wie reagieren sie, wenn es ungemütlich wird, zum Beispiel während einer Hitzewelle? Bei einer Laborführung erleben Sie, mit welchen technischen Geräten und ausgeklügelten Methoden Biologen den Geheimnissen der Pflanzen und ihrer Umwelt auf der Spur sind. Dr. Andreas Schedl (Forschungszentrum iDiv, Universität Jena)
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / Deutscher Platz
BIO CITY LEIPZIG Biotechnologisch-Biomedizinisches Zentrum
Deutscher Platz 5 / Treffpunkt: iDiv-Stand im Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
19:00–19:30 UhrMeine Nacht

Stadt, Land, Fluss – nutzen wir unsere Erde nachhaltig?

Vortrag und Diskussion
Unersättlich scheint der Bedarf an Ackerland, Nahrungsmitteln und Energie. Doch die Ressource Land ist endlich. Ralf Seppelt ist überzeugt, dass der Spagat zwischen nachhaltiger Landnutzung und Energie- und Ernährungssicherheit gelingen und der Druck auf die endliche Ressource Land reduziert werden kann – wenn der Mensch umdenkt. Prof. Ralf Seppelt
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Leipziger KUBUS, Saal 1A
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
19:00 / 20:00 / 21:00 / 22:00 Uhr
Dauer 45 minMeine Nacht

Stadt, Land, Fluss – die Umwelt in 3D

Führung
Forschungsprojekte zu Wasserverfügbarkeit, Klimaveränderungen oder Artenvielfalt erzeugen riesige Mengen an Daten. Doch welche Daten sind wichtig? Wie müssen sie interpretiert werden, damit Probleme verstanden und Lösungsvorschläge abgeleitet werden können? Am Visualisierungszentrum des UFZ werden diese Daten sichtbar, verständlich und mithilfe der 3D-Technik erlebbar gemacht. Lars Bilke
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Treffpunkt Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
19:00 / 21:00 Uhr
Dauer 30 minMeine Nacht

LEAK – das doppeltes Solarium für Teilchen

Führung
Wie verändern sich Luftschadstoffe, wenn die Sonne scheint? Welche "Waschmittel" sind in der Atmosphäre in der Nacht aktiv und welche am Tag? Was sollte man beim Heizen mit Holz beachten? Um solche Fragen zu beantworten, haben die Leipziger Forschenden ein Speziallabor gebaut, in dem Solariumlampen die Nacht zum Tag machen. Welche chemischen Prozesse ablaufen, untersuchen sie in zwei neuen Aerosolkammern („LEAK“), die zur „Langen Nacht“ zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert werden. Dr. Olaf Böge et al.
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Leibniz-Institut für Troposphären­forschung (TROPOS)
Permoserstraße 15 / Treffpunkt Infopoint im Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
19:00 / 21:00 Uhr
Dauer 30 minMeine Nacht

Warum erwärmt sich die Arktis schneller als der Rest der Erde?

Vortrag
In den letzten Jahrzehnten hat sich die Arktis viel schneller erwärmt als die anderen Teile der Erde, was zur raschen Abnahme des arktischen Eises führt. Folgen und Ursachen dieser sogenannten "Arktischen Verstärkung" werden in diesem Vortrag vorgestellt. Anschließend gibt es Einblicke in eine Leipziger Expedition, die im letzten Jahr per Schiff und Flugzeug ins nicht mehr so ganz “ewige” Eis führte, um herauszufinden, welche Rolle die Wolken für den Klimawandel im hohen Norden spielen. Jun.-Prof. Heike Kalesse (LIM), Dr. Holger Siebert (TROPOS)
Tour 1 - Innenstadt zu Fuß
Campus Augustusplatz der Universität Leipzig
Augustusplatz 10 / Neues Augusteum, Felix-Klein-Hörsaal
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
19:00–20:00 UhrMeine Nacht

Führung durch die Sammlung

Ausstellung
Für diese große deutsche Universitätssammlung im Bereich Geologie und Paläontologie trugen Generationen von Geowissenschaftlern wertvolles Material zusammen: ca. 400.000 Objekte, darunter prachtvolle Großfossilien und seltene Originale. Erleben Sie eine Führung hinter die Kulissen dieser einmaligen Sammlung! Frank Bach
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / Liebigstraße 1
Geologisch-Paläon­tologische Sammlung der Universität Leipzig
Talstraße 35 / Raum 3-01
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
19:30 / 20:30 / 21:30 Uhr
Dauer 30 minMeine Nacht

Von der Schaufel zur Pipette – Laborführung Bodenökologie

Führung
An einem schönen Tag in der Natur hört man es zwitschern, summen und brummen. Die Vielfalt des Lebens spielt sich allerdings nicht nur über der Erde ab. Auch unter unseren Füßen arbeitet, raspelt und knabbert es unermüdlich! Aber wie erforscht man, was sich unter der Erde abspielt? Erhalten Sie bei einer Laborführung Einblicke in den verborgenen Arbeitsalltag von Bodenökologen. Vom Spaten über das Sieb zur Pipette – wie kommen wir der verborgenen Vielfalt auf die Schliche? Felix Gottschall (Forschungszentrum iDiv, Universität Leipzig)
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / Deutscher Platz
BIO CITY LEIPZIG Biotechnologisch-Biomedizinisches Zentrum
Deutscher Platz 5 / Treffpunkt: iDiv-Stand im Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
19:30 / 20:30 Uhr
Dauer 60 minMeine Nacht

Saubere Luft? Mit Messrucksack den Partikeln auf der Spur

Mitmachaktion
Aerosolpartikel – also kleinste luftgetragene Teilchen wie Feinstaub – sind ständig um uns und in unseren Lungen – in unterschiedlichen Mengen, je nachdem wo wir uns befinden. Untersuchen Sie mit unseren WissenschaftlerInnen live auf einer Rucksack-Tour per Messgerät die Luftqualität in Leipzigs Innenstadt. Dieser Stadtrundgang der anderen Art erläutert die Gefahren für unsere Luftqualität und Gegenmaßnahmen, wie etwa die Umweltzone und deren Ergebnisse in Leipzig. Dr. Birgit Wehner
Tour 1 - Innenstadt zu Fuß
Campus Augustusplatz der Universität Leipzig
Augustusplatz 10 / Treffpunkt: Neues Augusteum, Infopunkt im Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
20:00–21:00 UhrMeine Nacht

Führung durch die Lehrsammlung

Ausstellung
Die Führung durch die Lehrsammlung präsentiert einen kurzen historischen Überblick zur Kartographiegeschichte, zur Geschichte der Sammlung und zu Techniken und Methoden der Kartenherstellung. Anhand von Atlanten, Karten und technischen Geräten (aktuelle und historische Beispiele) erhalten die Besucher einen Einblick in die Vielfalt kartographischen Wirkens und der weltweiten Verarbeitung von Geodaten. Gernot Decker
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / Liebigstraße 1
Kartensammlung des Instituts für Geografie der Universität Leipzig
Talstraße 35 / Raum 0.15, EG
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
20:00–20:30 UhrMeine Nacht

Wie gelangt der Plastikmüll in unsere Ozeane?

Vortrag und Diskussion
Jedes Jahr gelangen Millionen Tonnen Plastikmüll ins Meer – ein globales Umweltproblem mit nicht abzusehenden ökologischen Folgen. Um den Plastikeintrag reduzieren zu können, hat ein Team erforscht, über welchen Weg das Plastik ins Meer kommt. Bisher war darüber nur wenig bekannt. Es konnte zeigen, dass Plastikmüll vor allem über große Flüsse ins Meer eingetragen wird. Dr. Christian Schmidt
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Leipziger KUBUS, Saal 1A
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
20:00–22:30 UhrMeine Nacht

Geschichten aus der Peripherie – Stories from the Peripheries

Film
In den letzten Jahren sind die regionalen Ungleichheiten in der EU und vor allem in den mittel- und osteuropäischen Ländern stark angewachsen. Vor allem die großen Städte florieren wirtschaftlich und kulturell, andere, häufig ländlich geprägte Regionen gelten als „abgehängt“. Der Filmabend (dt./engl.) lädt ein, diese Entwicklungen kritisch zu betrachten und gemeinsam über mögliche Alternativen nachzudenken. Die FilmautorInnen sind persönlich anwesend und freuen sich auf angeregte Diskussionen. Wissenschaftler aus drei europäischen Projekten zur Regionalentwicklung (Leibniz-Institut für Länderkunde)
Tour 3 - Bustor Süd / Südplatz
die naTo mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde
Karl-Liebknecht-Straße 48 / Kinosaal
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
20:00 / 22:00 Uhr
Dauer 45 minMeine Nacht

Lasershow in den Wolken – Mit Laser & Radar unsere Atmosphäre erkunden

Führung
Müssen Flugzeuge wirklich am Boden bleiben, wenn in Island ein Vulkan Feuer spuckt? Wie weit reicht der Rauch bei Waldbränden? Wie sauber ist die Luft über Leipzig? Um solche Fragen zu beantworten, tüfteln Leipziger Troposphärenforschende an speziellen Lasern. Diese Lidare sind ein Spezialgebiet der Leipziger, die weltweit gefragte Experten für die Untersuchungen sind. Wieso nachts ein grüner Lichtstrahl über Leipzig zu sehen ist und was ein Wolkenradar kann, zeigt das Laserteam des TROPOS. Dr. Patric Seifert et al.
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Leibniz-Institut für Troposphären­forschung (TROPOS)
Permoserstraße 15 / Treffpunkt Infopoint im Leipziger KUBUS, Foyer
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
20:30–21:00 UhrMeine Nacht

Ein Blick in die Zukunft: Die Welt der Insekten im Jahr 2100

Vortrag
Die Ökosysteme dieser Erde sind stärker denn je durch uns Menschen beeinflusst. Für die Tierwelt sind insbesondere der Klimawandel und die Landnutzung – vor allem durch Landwirtschaft – entscheidend. Insekten sind besonders empfindlich gegenüber Veränderungen der Umwelt, etwa durch steigende Temperaturen oder den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln. Wie werden sie in Zukunft auf diese veränderten Bedingungen reagieren? Werfen wir einen Blick auf die Welt der Insekten in 80 Jahren. Esra Sohlström (Forschungszentrum iDiv, Universität Jena)
Tour 6 - Bustour Zentrum-Südost / Deutscher Platz
BIO CITY LEIPZIG Biotechnologisch-Biomedizinisches Zentrum
Deutscher Platz 5 / Hörsaal
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
21:00–21:30 UhrMeine Nacht

Ich steh‘ drauf – Lebensgrundlage Boden

Vortrag und Diskussion
Fruchtbare Böden sind die Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen. Sie liefern Nahrung, Energie und Rohmaterialien für biobasierte Produkte. Sie filtern und speichern Wasser, recyceln Nährstoffe und bieten unzähligen Organismen Lebensraum. Sie sind dazu ein wichtiger Kohlenstoffspeicher. Doch gesunde Böden werden knapp. Wie also können wir sie in Zukunft nachhaltiger nutzen und schützen? Prof. Hans-Jörg Vogel
Tour 4 - Bustour Nordost / Wissenschaftspark
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15 / Leipziger KUBUS, Saal 1A
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
21:15–21:45 UhrMeine Nacht

Heilkräuter in Schriften des Mittelalters

Vortrag
Viele Heilkräuter waren bereits im Mittelalter bekannt. Bild- und Textquellen eröffnen einen Einblick in ein mittelalterliches Gärtchen und in die Erforschung althochdeutscher Pflanzennamen. Dr. Brigitte Bulitta, Dr. Almut Mikeleitis-Winter
Tour 3 - Bustor Süd / Neues Rathaus
Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
Karl-Tauchnitz-Straße 1 / Sitzungssaal links
Notice: Undefined index: lndwUserId in /is/htdocs/wp11198616_PMUHHKNY94/wissen-in-leipzig/assets/common/functions.php on line 5
21:45–22:15 UhrMeine Nacht

Schönheiten des Mittelaltergartens

Führung
Erweitern Sie Ihr Wissen zu Heilpflanzen und ihren Namen in einer Führung durch den karolingischen Kräutergarten. Lernen Sie Andorn kennen, die Arzneipflanze des Jahres 2018. Erfahren Sie Interessantes über die Symbolik von Rose und Lilie in der Geschichte. Dr. Brigitte Bulitta, Dr. Almut Mikeleitis-Winter
Tour 3 - Bustor Süd / Neues Rathaus
Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
Karl-Tauchnitz-Straße 1 / Garten

Wir danken