Spielen, Bauen, Konstruieren!

Vor Ort

Leider vorbei
Vor Ort / 60 min
Meine Nacht

Veranstaltung in Präsenz: Das Klo als Labor? Führung 1 vor Ort durch den „Sanitärturm“ der HTWK Leipzig (Anmeldung notwendig)

Rundgang
Institut für Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik der HTWK Leipzig
Wie funktioniert eigentlich ein Abwassersystem im Haus und warum kommt es manchmal zu Verstopfungen? Im Sanitärtechnik-Labor, liebevoll von Studierenden auch „Klolabor“ genannt, können Interessierte erfahren, was es beim Spülen zu beachten gibt, was Probekörper sind oder wie eine Abwasserleitung von innen aussieht. Eine Anmeldung ist notwendig. Hygienemaßnahmen sind zu beachten (Mund-Nasen-Schutz, Test- oder Impfnachweis). Mehr Information. Prof. Steffen Winkler
Leider vorbei
Vor Ort / 60 min
Meine Nacht

Veranstaltung in Präsenz: Das Klo als Labor? Führung 2 vor Ort durch den „Sanitärturm“ der HTWK Leipzig (Anmeldung notwendig)

Rundgang
Institut für Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik der HTWK Leipzig
Wie funktioniert eigentlich ein Abwassersystem im Haus und warum kommt es manchmal zu Verstopfungen? Im Sanitärtechnik-Labor, liebevoll von Studierenden auch „Klolabor“ genannt, können Interessierte erfahren, was es beim Spülen zu beachten gibt, was Probekörper sind oder wie eine Abwasserleitung von innen aussieht. Eine Anmeldung ist notwendig. Hygienemaßnahmen sind zu beachten (Mund-Nasen-Schutz, Test- oder Impfnachweis). Mehr Information. Prof. Steffen Winkler
Leider vorbei
Vor Ort / 60 min
Meine Nacht

Veranstaltung in Präsenz: Das Klo als Labor? Führung 3 vor Ort durch den „Sanitärturm“ der HTWK Leipzig (Anmeldung notwendig)

Rundgang
Institut für Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik der HTWK Leipzig
Wie funktioniert eigentlich ein Abwassersystem im Haus und warum kommt es manchmal zu Verstopfungen? Im Sanitärtechnik-Labor, liebevoll von Studierenden auch „Klolabor“ genannt, können Interessierte erfahren, was es beim Spülen zu beachten gibt, was Probekörper sind oder wie eine Abwasserleitung von innen aussieht. Eine Anmeldung ist notwendig. Hygienemaßnahmen sind zu beachten (Mund-Nasen-Schutz, Test- oder Impfnachweis). Mehr Information. Prof. Steffen Winkler

Interact

Interact /
ca. 15 min
Meine Nacht

Ein Ort für Wissenschaft und Wirtschaft

Galerie
IG Alte Messe
Leipzig gilt als Stadt der Vielfalt im Kleinen wie im Großen! Das weitläufige Areal der Alten Messe steht ganz selbstverständlich dafür: Wissenschaft, Gesundheit, Automeile, Kultur, Sport und Handel haben hier ihren Platz und sind im fruchtbaren Austausch untereinander. Alle Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen, Handelshäuser, Labore, Institute und Autohäuser (das ist nur eine kleine Auswahl!) agieren miteinander als gleichberechtigte Mitglieder der IG Alte Messe.
Interact /
ca. 30 min
Meine Nacht

Aktionsbox Johann Sebastian Bach

Spiel
Bach-Archiv Leipzig
Die Box umfasst 38 Aktionsblätter mit Abbildungen, Illustrationen, Experimenten, Anleitungen und Gesprächsstoff zu Themen rund um Johann Sebastian Bach. Die Materialien richten sich an Kinder im Grundschulalter und geben ihnen vielfältige Impulse, dem Komponisten und seiner Zeit zu begegnen. Einzelne Blätter und Themenbereiche lassen sich nach Belieben kombinieren.
Interact /
ca. 20 min
Meine Nacht

Bach-Spiel

Spiel
Bach-Archiv Leipzig
Auf dem Leipziger Thomaskirchhof wohnte und arbeitete im 18. Jahrhundert der fabelhafte Komponist Johann Sebastian Bach. Wir haben dort für Euch einige Überraschungen versteckt. Schaut mal rein!
Interact /
ca. 30 min
Meine Nacht

Die klingende Partitur

Demonstration
Bach-Archiv Leipzig
Bachs Musik hören, seine Notenhandschrift verfolgen und dabei unterschiedliche Quellen und Interpretationen vergleichen ist hier ganz einfach: Wie klang die Violinsonate BWV 1001 bei Joseph Joachim (1903) im Vergleich zu Gidon Kremer (2005)? Wann komponierte Bach das Weihnachts-Oratorium und wie wurde aus „Tönet, ihr Pauken“ schließlich „Jauchzet, frohlocket“? Was eigentlich ist „Historisch informierte Aufführungspraxis“? Dies alles lässt sich in der „klingenden Partitur“ erfahren.
Interact /
ca. 5 min
Meine Nacht

Kann man sich auch zu Hause einen humanoiden Roboter bauen?

Galerie
Berufsakademie Sachsen | Staatliche Studienakademie Leipzig
Einen humanoiden Roboter kann man sich auch zu Hause bauen. Ob mit dem 3D-Drucker oder einem Baukasten – hier kann man herausfinden, wie es geht. Prof. Dr. Susanne Schneider
Interact /
ca. 30 min
Meine Nacht

Basteln mit Beton – Kühlschrankmagneten selbst herstellen (mit Anmeldung)

Workshop
BetonkanuTeam der HTWK Leipzig
Du hast kein Problem damit, dir die Hände schmutzig zu machen? Einfach eine Form sowie eine Farbe auf unserer Website aussuchen und wir versenden daraufhin ein Paket mit Anleitung und Material zur Herstellung eines individuellen Kühlschrankmagneten. Das BetonkanuTeam HTWK Leipzig lädt vor allem Kinder zu dieser Bastelaktion ein, um den Baustoff Beton kennen zu lernen. Begrenzt auf 25 Teilnehmer. Anmeldung bis 9. Juli 2021. Die Pakete können zugeschickt oder vor Ort abgeholt werden. BetonkanuTeam HTWK Leipzig
Interact /
ca. 30 min
Meine Nacht

Bodenmechanik interaktiv – ein digitaler Blick in die bodenmechanischen Labore der HTWK

Virtual Reality
G² Gruppe Geotechnik der HTWK Leipzig
Boden begleitet unser gesamtes Leben. Ob als Kind im Sandkasten oder als Erwachsener beim Aushub der Baugrube für das Eigenheim. Doch was ist Boden eigentlich? Warum beschäftigt sich die Forschung damit? Im interaktiven Raum können Prüfpressen, Schwergeräte und andere Spezialversuche aus der Bodenmechanik in Aktion erlebt werden. Kurze Tutorials, Bilder und Texte geben Einblicke in unsere Forschung und zeigen, wie wir in der Geotechnik arbeiten und wieso Boden ein besonderer Baustoff ist. Sophie Bachmann, Alexander Knut und Bénédict Löwe
Interact /
ca. 20 min
Meine Nacht

SpielRäume – Stadtgeschichte spielend erfahren

Spiel
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Stadtgeschichte kann vielfältig vermittelt werden. Am IfL haben wir gemeinsam mit Partnern ein Spiel entwickelt, das auf einer virtuellen Zugfahrt durch verschiedene Stadtteile des Leipziger Ostens Vergangenheit und Zukunft miteinander verschränkt und historische Persönlichkeiten vorstellt. Den Spielenden wird ein Medium präsentiert, um interaktiv und multiperspektiv Raum zu erschließen. Einen Link zur Kurzanleitung gibt es auf der Seite des IfL-Projekts „Spielräume“.

Video

Video / 30 min
Meine Nacht

Tendencies – Künstlerische Arbeiten der Absolvent*innen

Rundgang
Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
Nach einer Idee von Ilse Lafer, Leiterin der HGB-Galerie, soll die Einrichtung dieser digitalen Plattform der Beginn eines digitalen Archiv-Projekts sein, welches das künstlerische Schaffen auf Basis der Absolvent*innen-Arbeiten an der HGB fortlaufend abbildet und dokumentiert. Carla Selva Matthes und Ris Pascoe, betreut von Prof. Maureen Mooren und Malin Gewinner, haben das Konzept für tendencies2020.de entwickelt und die Website gestaltet. Absolvent*innen der HGB Leipzig, Ilse Lafer
Video / 9 min
Meine Nacht

Roomtour und Quiz: Querbeet durch die INSPIRATA und unseren YouTube-Kanal

Rundgang
INSPIRATA Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e. V.
Roomtour durch die INSPIRATA: Folgt uns durch unsere neu gestalteten Räumlichkeiten und testet euer Wissen im Quiz. Ab jetzt haben wir auch wieder geöffnet – kommt und erlebt die MI(N)T-Mach-Ausstellung selbst!
Video / 75 min
Meine Nacht

Workshop Climate Interactive II (in english)

Workshop
Kinderuni Leipzig im GLOBE21 Festival
You speak English, are older than 14 years and interested in climate change? We had invited to participate in the Climate Action Simulation, a role-playing game that uses the En-ROADS (Energy-Rapid Overview Decision Support) simulation model. The first part of the workshop took place on July 15 at 2:30 pm. The workshop is recorded and can be seen here.
Video / 3 min
Meine Nacht

Dosenwerfen mit dem Robo-Katapult

Demonstration
Berufsakademie Sachsen | Staatliche Studienakademie Leipzig
Bau und Demonstration eines Roboters zum Dosenwerfen aus einem Baukasten. Studierende der Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Leipzig
Video / 3 min
Meine Nacht

Industrie 4.0 am Pool: der Getränkeroboter

Demonstration
Berufsakademie Sachsen | Staatliche Studienakademie Leipzig
Bau und Demonstration eines Roboters zum Getränkeausschank aus einem Baukasten. Studierende der Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Leipzig
Video / 2 min
Meine Nacht

Trailer für eine Betonkanu-Regatta

Demonstration
BetonkanuTeam der HTWK Leipzig
Seit mehreren Jahren nimmt das BetonkanuTeam regelmäßig an nationalen und internationalen Wettkämpfen speziell für Betonboote teil. Dabei hat das Team mehrfach in den sportlichen Wettbewerben der Vergangenheit zeigen können, wie gut Betonkanus aus Leipzig sind. Einen ihrer letzten Trailer für eine Regatta sehen Sie hier. Termine, wann das BetonkanuTeam wieder auf einer Regatta paddelt, sowie mehr zu Unterstützungs- und Mitmachmöglichkeiten finden Sie auf der Website des BetonkanuTeams. BetonkanuTeam HTWK Leipzig
Video / 3 min
Meine Nacht

Wie entsteht ein Kanu aus Beton? Das BetonkanuTeam der HTWK Leipzig gibt Einblicke

Demonstration
BetonkanuTeam der HTWK Leipzig
Ständig arbeitet das BetonkanuTeam der HTWK Leipzig an neuen Ideen für möglichst hochwertige, leichte und schnelle Betonkanus. Dabei geht es nicht nur um die Freude am Bauen, sondern auch darum, erfolgreich an Wettkämpfen speziell für Betonboote teilzunehmen. Doch wie entsteht so ein Betonkanu? Wie viel wiegt es? Im Video geben wir Einblicke. Sie wollen uns unterstützen? Auf unserer Website erfahren Sie wie. Auch können sich engagierte Studierende der HTWK Leipzig unserem Team anschließen. BetonkanuTeam HTWK Leipzig
Video / 2 min
Meine Nacht

Rekonstruktion von beschädigtem Bargeld durch den ePuzzler

Demonstration
Deutsche Bundesbank | Hauptverwaltung in Sachsen und Thüringen
Im Nationalen Analysezentrum der Deutschen Bundesbank in Mainz gehen pro Jahr etwa 30 000 Anträge für den Ersatz von beschädigtem Bargeld ein. Um die Rekonstruktion in Fällen mit sehr vielen Banknotenfragmenten zu erleichtern, hat die Bundesbank gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Produktionsanlagen und Kommunikationstechnik den sogenannten ePuzzler entwickelt.
Video / 5 min
Meine Nacht

Fußball und Künstliche Intelligenz? – Die HTWK Robots können mehr als nur Fußball spielen

Demonstration
HTWK Robots an den Fakultäten Informatik und Medien sowie Digitale Transformation der HTWK Leipzig
Leipzig ist Weltmeister 2018! Wussten Sie nicht? Dann schauen Sie sich unsere Fußballmannschaft einmal genauer an: die HTWK Robots! Unsere Nao-Roboter spielen selbstständig Fußball gegen Teams aus aller Welt und erproben dabei spielerisch Ansätze der künstlichen Intelligenz. - In kleinen Demonstrationsvideos zeigen wir Ihnen, was unsere Roboter auf dem Platz und daneben so alles draufhaben! Teammitglied der HTWK Robots
Video / 5 min
Meine Nacht

Fußball und Künstliche Intelligenz? – Fußballspielen mit den Augen eines Roboters

Demonstration
HTWK Robots an den Fakultäten Informatik und Medien sowie Digitale Transformation der HTWK Leipzig
Leipzig ist Weltmeister 2018! Wussten Sie nicht? Dann schauen Sie sich unsere Fußballmannschaft einmal genauer an: die HTWK Robots! Unsere Nao-Roboter spielen selbstständig Fußball gegen Teams aus aller Welt und erproben dabei spielerisch Ansätze der künstlichen Intelligenz. In einer 360 Grad-Ansicht haben Sie die Möglichkeit, Spielsituationen aus dem Blickwinkel eines Roboters zu erleben (VR-Brille empfohlen). Teammitglied der HTWK Robots
Video / 5 min
Meine Nacht

Fußball und Künstliche Intelligenz? – Unsere Nao-Roboter zeigen ihr fußballerisches Können (Vortrag)

Demonstration
HTWK Robots an den Fakultäten Informatik und Medien sowie Digitale Transformation der HTWK Leipzig
Leipzig ist Weltmeister 2018! Wussten Sie nicht? Dann schauen Sie sich unsere Fußballmannschaft einmal genauer an: die HTWK Robots! Unsere Nao-Roboter spielen selbstständig Fußball gegen Teams aus aller Welt und erproben dabei spielerisch Ansätze der künstlichen Intelligenz. Dazu bieten wir einen Überblicks-Vortrag an, bei denen Sie mit unserem Nao-Roboter-Team auch ins Gespräch kommen können. Teammitglied der HTWK Robots
Video / 32 min
Meine Nacht

Wetter, Klima & Phänologie – was uns Pflanzen über den Klimawandel verraten

Galerie
Institut für Pädagogik und Didaktik im Elementar- und Primarbereich der Universität Leipzig
In Kooperation mit dem Deutschen Wetterdienst erarbeiteten Grundschullehramtsstudierende innovative urbane Klimagartenkonzepte sowie konkrete Einbindungsmöglichkeiten der phänologischen Beobachtungen in den Unterricht. Beim DWD in Leipzig soll zukünftig ein Phänologischer Garten im Sinne eines Klimagartens entstehen, um dort gemeinschaftliche Aktivitäten im Rahmen von Citizen Science zu ermöglichen. Die im Pilotprojekt entstandenen Gestaltungsideen werden in einem virtuellen Gallery Walk gezeigt Karin Jarausch und Victoria Miczajka-Russmann
Video / 1 min
Meine Nacht

Dein Kollege, der Roboter – Kooperation leicht gemacht

Demonstration
Institut für Technologie und Produktion im Maschinenbau der HTWK Leipzig
Für größere oder kombinierte Arbeitsabläufe können zwei oder mehr Roboter in Kooperation zusammenarbeiten. Dazu müssen sie sich entweder untereinander austauschen, oder von einer übergeordneten Stelle die benötigten Ablaufinformationen erhalten. Als Basis für diese Kooperation ist eine sehr hohe Präzision bei der Positionierung der einzelnen Roboter auch bei praktisch unendlich vielen Wiederholungen von Nöten. Im Video zeigen wir, wie die Kuka-Roboter miteinander arbeiten. Martin Neuburger, Michael Sanne und Frank Schmidt
Video / 1 min
Meine Nacht

Fräsroboter: Produktion mit Robotern – vom Modell zum Bauteil

Demonstration
Institut für Technologie und Produktion im Maschinenbau der HTWK Leipzig
Durch eine sehr hohe Positioniergenauigkeit kann ein Roboter vorgegebene Geometrien präzise abfahren. So können 3D-Modelle anhand eines gegebenen CAD-Modells und einem Fräskopf aus verschiedenen Grundwerkstoffen wie z.B. Holz, Metall oder Kunststoff gefertigt werden. Der Vorteil gegenüber einer „herkömmlichen“ Fräse besteht beim Roboter im Arbeitsraum. Da der Roboterarm in alle Richtungen frei beweglich ist, ist auch der Arbeitsraum 3-dimensional. Martin Neuburger, Michael Sanne und Frank Schmidt
Video / 9 min
Meine Nacht

Innovativ und digital – 3D-Druck im Maschinenbau(studium)

Demonstration
Institut für Technologie und Produktion im Maschinenbau der HTWK Leipzig
3D-Druck im Maschinenbau hat für bedeutende Innovationen gesorgt: Von der Medizintechnik bis zur Raumfahrt können maßgeschneidert Bauteile gedruckt werden, die früher nicht hergestellt werden konnten. Doch wie funktioniert 3D-Druck im Maschinenbau und welche Studien- und Forschungsmöglichkeiten gibt es dazu an der HTWK Leipzig? Das Video gibt Einblicke, zeigt spannende Modelle und verrät, wieso und wie wir einen eigenen 3D-Drucker entwickeln. Zum Video gibt es eine Live-Begleitung. Lukas Kube
Video / 2 min
Meine Nacht

Wurfroboter: Stellen Sie sich der Herausforderung – „Spiel gegen den Roboter"

Demonstration
Institut für Technologie und Produktion im Maschinenbau der HTWK Leipzig
Roboter können rund um die Uhr, also 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, Aufgabe durchführen, ohne Fehler zu machen und ohne müde oder langsamer zu werden. Um exakt den gleichen Vorgang ständig wiederholen zu können, benötigen sie eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit. Wie so etwas funktioniert, zeigen und erklären wir im Video als Zeitraffer. Treten Sie gegen den Roboter an: Versuchen Sie in zehn Würfen in Folge einen Papierkorb in 3 Meter Entfernung mit einem Papierknäuel zu treffen. Martin Neuburger, Michael Sanne und Frank Schmidt
Video / 8 min
Meine Nacht

Land unter Wasser – nicht nur in Leipzig

Demonstration
Institut für Wasserbau und Siedlungswasserwirtschaft der HTWK Leipzig
Extremer Regen kann zu Überflutungen von Straßen und Häusern führen, wie auch an unserer mit der Stadt Leipzig entwickelten Gefahrenkarte für Leipzig deutlich wird. Mancherorts kann Starkregen auch Fluten auslösen, die ganze Häuser unterspülen und fortreißen können. An einem Modell demonstrieren wir solche Szenarien. Doch wie können wir uns vor Sturzfluten schützen? Sind solche Szenarien Vorboten oder Folgen des Klimawandels? Im Video geben wir Einblicke und beantworten Fragen. Prof. Hubertus Milke, Tilo Sahlbach und Helene Böhme
Video / 55 min
Meine Nacht

Physik auf dem Spielplatz (#gernelernen)

Vortrag
Kinderuni Leipzig
Heute geht's mit Daniel auf den Spielplatz, denn da gibt's jede Menge Physik zum Anfassen und Mitmachen. Das Video entstand in Zusammenarbeit von Kinderuniversität Leipzig, MDR Wissen und dem Institut für Medizinische Physik und Biophysik der Universität Leipzig. Prof. Daniel Huster
Video / 2 min
Meine Nacht

Vernetzte Mobilität – Projekt 3DImHapt

Demonstration
Kompetenzzentrum Elektromobilität und Ladeinfrastruktur der HTWK Leipzig
Trotz visueller und akustischer Warnsysteme kommt es zum Beispiel in der Intralogistik immer wieder zu Unfällen. Daher forscht das Co-Creation Lab Vernetzte Mobilität an der Vermeidung von schweren Unfällen durch Gefahrenerkennung und aktive Warnung gefährdeter Personen mittels kombinierter Warnsysteme, u.a. im Bereich des autonomen Fahrens. Martin Leutelt
Video / 3 min
Meine Nacht

Vernetzte Mobilität – Projekt Ladeinfrastruktur

Demonstration
Kompetenzzentrum Elektromobilität und Ladeinfrastruktur der HTWK Leipzig
Die Zukunft gehört der Elektromobilität. Nutzer von E-Fahrzeugen sollen daher überall in Deutschland schnell und unkompliziert laden können. Dafür sind nicht nur viele Ladestationen nötig, sondern die Ladeleistung soll sich, wenn möglich, auch an den Gesamtbedarf an Strom in der Nähe anpassen. Darum forscht das Co-Creation Lab Vernetzte Mobilität unter anderem an innovativen Lösungen für die Ladeinfrastruktur. Martin Leutelt
Video / 2 min
Meine Nacht

Vernetzte Mobilität – Projekt Lastenmanagement

Demonstration
Kompetenzzentrum Elektromobilität und Ladeinfrastruktur der HTWK Leipzig
Die Zukunft fährt elektrisch: umweltfreundlich, leise und effizient. Noch stehen den vielen Vorteilen aber Hindernisse im Weg. Daher forscht das Co-Creation Lab Vernetzte Mobilität unter anderem an der weiteren Verbesserungen der Ladeinfrastruktur. So kann irgendwann das große Ziel, verschiedenste E-Autos und Ladesäulen sowie das Stromnetz miteinander kompatibel zu vernetzen und dabei Ladezeiten zu erreichen, die denen von fossil betriebenen Fahrzeugen nahekommen, erreicht werden. Martin Leutelt
Video / 3 min
Meine Nacht

Vernetzte Mobilität – Projekt Sektorkopplung

Demonstration
Kompetenzzentrum Elektromobilität und Ladeinfrastruktur der HTWK Leipzig
Zur Wärmeerzeugung in Haushalten und Unternehmen sowie im Verkehr werden – anders als im Stromsektor – noch sehr wenig erneuerbare Energien genutzt. Wenn man aber sauberen Strom nutzt, zum Beispiel um mittels Solarthermie zu heizen, hilft das bei der Energiewende inanderen Sektoren. Wird der Einsatz von fossilen Energien reduziert, spricht man von „Sektorkopplung“. Wie genau eine Sektorkopplung aussehen kann wird im E-Mobility-Labor des Co-Creation Labs Vernetzte Mobilität aufgezeigt. Martin Leutelt
Video / 2 min
Meine Nacht

Vernetzte Mobilität – Projektvorstellung

Demonstration
Kompetenzzentrum Elektromobilität und Ladeinfrastruktur der HTWK Leipzig
Bei einer effektiven Mobilität spielt der Austausch von Informationen eine immer größere Rolle. Im Co-Creation Lab Vernetzte Mobilität bündeln die fünf sächsischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Dresden, Leipzig, Mittweida, Zittau/Görlitz und Zwickau ihre Ressourcen und schaffen mit ihren Forschungen in den Bereichen Vernetztes und Autonomes Fahren, Ladekommunikation, Sektorkopplung, Elektromagnetische Verträglichkeit und Unfallschutz so einen Mehrwert für die Gesellschaft. Saxony5
Video / 45 min
Meine Nacht

Naturwissenschaftliche Phänomene im Alltag

Workshop
VDI GaraGe - Technologiecentrum für Jugendliche gGmbH
Überall begegnen uns Physik, Mathematik und Chemie – oft merken wir das gar nicht oder wir denken nicht darüber nach. Bei diesem interaktiven Quiz könnt ihr mit Alltagsmaterialien verschiedene Experimente zu Hause durchführen und so herausfinden, was hinter den naturwissenschaftlichen Phänomenen steckt.

Livestream

Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Hallo Welt!

Vortrag mit Diskussion
FabLab Leipzig
Zur Langen Nacht der Wissenschaften präsentiert sich der Wissenschaftsladen erstmals vor Ort in der Hildegardstraße 51 und im Livestream. Wir wollen euch einladen mit uns in die digitalen Sphären der Langen Nacht und den entstehenden Kosmos des FabLabs einzutauchen! Nach einer kurzen Vorstellung des Konzeptes folgt eine offene Fragerunde, an der von zu Hause oder vor Ort teilgenommen werden kann. Schaut vorbei und lasst euch nieder in unserem City-Parklet! Matthias Petzold
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Live-Begleitung zum Video „Innovativ und digital – 3D-Druck im Maschinenbau(studium)“

Demonstration
Institut für Technologie und Produktion im Maschinenbau der HTWK Leipzig
Du hast Fragen zum 3D-Druck i Maschinenbau und möchtest mehr erfahren? In der Live-Begleitung zum Video „Innovativ und digital - 3D-Druck im Maschinenbau“ beantworten wir deine Fragen. Unser Video zeigt, warum 3D-Druck im Maschinenbau so wichtig ist, welche Bauteile – von der Medizintechnik bis zur Raumfahrt – gedruckt werden können, wie 3D-Druck funktioniert, welche Studien- und Forschungsmöglichkeiten es dazu an der HTWK Leipzig gibt und wieso und wie wir einen eigenen 3D-Drucker entwickeln. Lukas Kube
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Vernetzte Mobilität – intelligent, erneuerbar und effizient?

Demonstration
Kompetenzzentrum Elektromobilität und Ladeinfrastruktur der HTWK Leipzig
Wie können wir den aktuellen Herausforderungen, wie zum Beispiel dem Klimawandel und der Ressourcenknappheit, effizient und intelligent begegnen? Reicht es aus, die Infrastruktur und die Gesellschaft widerstandsfähiger zu gestalten? Eine Teilantwort aus dem Bereich der Elektromobilität möchten wir Ihnen gern näherbringen und die Dinge hinter den Kulissen aufzeigen. Thematisiert wird auch die Vernetzung der Mobilität und warum sie sinnvoll ist. Martin Leutelt
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

ÖPNV in Corona-Zeiten – und wie weiter?

Vortrag mit Diskussion
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Sinkende Beförderungszahlen, einbrechende Einnahmen und ein massiver Vertrauensverlust: Die COVID-19-Pandemie hat den ÖPNV vor riesige Herausforderungen gestellt und die Dringlichkeit einer umfassenden Mobilitätswende unterstrichen. Wo stehen wir heute? Welche Anforderungen müssen zukünftige Formen urbaner und regionaler Mobilität erfüllen? IfL-Wissenschaftler präsentieren aktuelle Forschungsergebnisse und beantworten Fragen. Dr. Wladimir Sgibnev & Dr. Tonio Weicker
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Wolkenküche. Experimente für zu Hause „Wolke im Glas“ und „Eiszapfen“

Demonstration
Leibniz-Institut für Troposphärenforschung TROPOS
Was sind Deine Lieblingswolken? Sicher die dicken Wattewolken, die manchmal aussehen wie Tiere. Aber was sind die genauen Zutaten für eine Wolke? Um die Wolken besser verstehen zu können, stellen die Forscherinnen und Forscher am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung minikleine Wolken im sogenannten Wolkenlabor her. Dann betrachten sie, wie winzige Staubkörnchen Wolkentropfen vereisen lassen. Heute laden wir Euch ein, zwei Experimente zur Wolkenentstehung mitzumachen. Dr. Silvia Henning
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Nachhaltige Lebensweise: Wie innovativ können Verpackungen aktuell sein?

Workshop
Studiengänge Digitale Print-Technologien sowie Verpackungstechnologie und Nachhaltigkeit der HTWK Leipzig
Verpackungen sind allgegenwärtig und werden als Umweltverschmutzung und Ressourcenverbrauch gesehen. Ist das wirklich so? Anhand von Produktbeispielen und wissenschaftlich basierten Fakten wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Diskutieren Sie mit uns. Melanie Stahr-Herzau und Prof. Inés Heinze
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Roboter in unserer Welt

Workshop
VDI GaraGe - Technologiecentrum für Jugendliche gGmbH
Was macht einen Roboter zum Roboter, wie funktioniert er und wie schaffe ich es, dass er macht, was ich von ihm will? Diesen Fragen gehen wir gemeinsam in diesem Schnupper-Workshop auf den Grund. Am Beispiel des Mini-Roboters „Ozobot" könnt ihr selber die Programmierung ausprobieren: Werden die Roboter euren Befehlen gehorchen...? Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 16. Juli 2021 – 12 Uhr! Klaus Kretzschmar-Reimann
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Fotorealistisches Level Design & Environmental Storytelling im Wilden Westen

Vortrag
Campus Leipzig | SAE Institute Deutschland
Computer Games erzählen ihre Geschichten u.a. mit Hilfe der Spielwelt. Wie das in der Praxis umgesetzt wird, zeigt euch dieser Vortrag zum Level Design mit Quixel Megascans und der Unreal Engine 4. Der Dozent erklärt euch die Umsetzung einer 3D Landschaft in einem Wild West Szenario. Anhand eines Fallbeispiels wird gezeigt, dass mit Hilfe von 3D Objekten eine kleine Geschichte erzählt werden kann. Felix Sommer
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Fußball und Künstliche Intelligenz? – Unsere Nao-Roboter zeigen ihr fußballerisches Können (Live-Begleitung zum Vortrag)

Talkrunde
HTWK Robots an den Fakultäten Informatik und Medien sowie Digitale Transformation der HTWK Leipzig
Leipzig ist Weltmeister 2018! Wussten Sie nicht? Dann schauen Sie sich unsere Fußballmannschaft einmal genauer an: die HTWK Robots! Unsere Nao-Roboter spielen selbstständig Fußball gegen Teams aus aller Welt und erproben dabei spielerisch Ansätze der künstlichen Intelligenz. Dazu bieten wir einen Überblicks-Vortrag an, bei denen Sie mit unserem Nao-Roboter-Team auch ins Gespräch kommen können. Teammitglied der HTWK Robots
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Hunderte 3D-Modelle für Games mit wenigen Klicks – in SideFX Houdini

Vortrag
Campus Leipzig | SAE Institute Deutschland
Wie schaffen es Computerspiele Entwickler die gigantischen Spielewelten von Far Cry 5 oder Horizon Zero Dawn mit hochdetaillierten Gebäuden zu füllen, ohne dass jedes gleich aussieht? Die Antwort lautet prozedurales Modeling. Prozeduralität und die entsprechenden 3D-Softwarepakete sind daher relevanter denn je. Dieser Vortrag befasst sich mit dem prozeduralen 3D-Modeling in SideFX Houdini und veranschaulicht mit vielen Beispielen die Grundlagen eines Gebäudegenerators für Videospiele. Konrad Laws
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

„Sind Roboter unter uns?“

Vortrag mit Diskussion
Institut für Technologie und Produktion im Maschinenbau der HTWK Leipzig
Täglich ist etwas von Digitaltechnik, Robotik und Künstlicher Intelligenz zu hören. Im Live-Vortrag wird sich auf anschauliche bis unterhaltsame Weise dem Einstieg in die weitreichende und uns bereits jetzt umgebende Thematik genähert. Exemplarische Anwendungsbeispiele der Robotertechnik bis hin zu erfolgversprechenden Forschungsansätzen auf dem Gebiet der künstlichen Muskeln lassen uns bereits jetzt einen realistischen Blick in die chancenreiche Zukunft wagen. Prof. Detlef Riemer
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Vernetzte Mobilität – intelligent, erneuerbar und effizient?

Demonstration
Kompetenzzentrum Elektromobilität und Ladeinfrastruktur der HTWK Leipzig
Wie können wir den aktuellen Herausforderungen, wie zum Beispiel dem Klimawandel und der Ressourcenknappheit, effizient und intelligent begegnen? Reicht es aus, die Infrastruktur und die Gesellschaft widerstandsfähiger zu gestalten? Eine Teilantwort aus dem Bereich der Elektromobilität möchten wir Ihnen gern näherbringen und die Dinge hinter den Kulissen aufzeigen. Thematisiert wird auch die Vernetzung der Mobilität und warum sie sinnvoll ist. Michael Siemon, Niklas Dreyer
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

ÖPNV in Corona-Zeiten – und wie weiter?

Vortrag mit Diskussion
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Sinkende Beförderungszahlen, einbrechende Einnahmen und ein massiver Vertrauensverlust: Die COVID-19-Pandemie hat den ÖPNV vor riesige Herausforderungen gestellt und die Dringlichkeit einer umfassenden Mobilitätswende unterstrichen. Wo stehen wir heute? Welche Anforderungen müssen zukünftige Formen urbaner und regionaler Mobilität erfüllen? IfL-Wissenschaftler präsentieren aktuelle Forschungsergebnisse und beantworten Fragen. Dr. Wladimir Sgibnev & Dr. Tonio Weicker
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Nachhaltige Lebensweise: Wie innovativ können Verpackungen aktuell sein?

Workshop
Studiengänge Digitale Print-Technologien sowie Verpackungstechnologie und Nachhaltigkeit der HTWK Leipzig
Verpackungen sind allgegenwärtig und werden als Umweltverschmutzung und Ressourcenverbrauch gesehen. Ist das wirklich so? Anhand von Produktbeispielen und wissenschaftlich basierten Fakten wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Diskutieren Sie mit uns. Melanie Stahr-Herzau und Prof. Inés Heinze
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Einblicke in den 3D-Druck

Workshop
VDI GaraGe - Technologiecentrum für Jugendliche gGmbH
Wie funktioniert ein 3D-Drucker und wie kann ich damit eigens entworfene Gegenstände ausdrucken? Diesen Fragen gehen wir gemeinsam im Workshop auf den Grund. Ziel des Workshops soll ein individuell gestalteter Schlüsselanhänger sein, welcher anschließend mit dem 3D-Drucker ausgedruckt wird. In der Folgewoche kann der Schlüsselanhänger bei uns in der VDI-GaraGe abgeholt werden. Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 16. Juli – 12 Uhr! Sebastian Schurig
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Fußball und Künstliche Intelligenz? – Unsere Nao-Roboter zeigen ihr fußballerisches Können (Live-Begleitung zum Vortrag)

Talkrunde
HTWK Robots an den Fakultäten Informatik und Medien sowie Digitale Transformation der HTWK Leipzig
Leipzig ist Weltmeister 2018! Wussten Sie nicht? Dann schauen Sie sich unsere Fußballmannschaft einmal genauer an: die HTWK Robots! Unsere Nao-Roboter spielen selbstständig Fußball gegen Teams aus aller Welt und erproben dabei spielerisch Ansätze der künstlichen Intelligenz. Dazu bieten wir einen Überblicks-Vortrag an, bei denen Sie mit unserem Nao-Roboter-Team auch ins Gespräch kommen können. Teammitglied der HTWK Robots
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

So werden virtuelle Welten lebendig: Der Gamesound

Vortrag mit Diskussion
Campus Leipzig | SAE Institute Deutschland
Ohne ihn wären Videospiele wahrscheinlich ziemlich langweilig: erst der Sound erweckt die virtuellen Welten zum Leben. Doch wie genau wird aus dem stillen Programmcode ein packendes Spielerlebnis? Welche Sounds braucht es überhaupt, und wo kommen sie her? Wie werden sie eingebunden? Genau diesen Vorgang werden wir in diesem Workshop zusammen untersuchen. Ein Absolvent wird seine Abschlussproduktion vorstellen, erklären und sich euren Fragen stellen. Kopfhörer bereit halten! Philipp Illmer-Krämer
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Erstellung eines Sci-Fi User Interface in Anlehnung an Marvel’s Avengers

Vortrag
Campus Leipzig | SAE Institute Deutschland
Ob im Helm von Iron Man oder in den Raumschiffen in Star Wars - futuristisch anmutende Hologramme, User Interfaces, oder auch Head-up-Displays sind in nahezu allen aktuellen Science-Fiction- oder Superhelden-Filmen anzutreffen. Anhand eines Studentenprojektes soll der Workflow zur Erstellung eines User Interfaces von der Referenz bis zum fertigen Videoclip veranschaulicht werden. Alexander Hahn
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Live-Begleitung zum Video „Innovativ und digital – 3D-Druck im Maschinenbau(studium)“

Demonstration
Institut für Technologie und Produktion im Maschinenbau der HTWK Leipzig
Du hast Fragen zum 3D-Druck in Maschinenbau und möchtest mehr erfahren? In der Live-Begleitung zum Video „Innovativ und digital - 3D-Druck im Maschinenbau“ beantworten wir deine Fragen. Unser Video zeigt, warum 3D-Druck im Maschinenbau so wichtig ist, welche Bauteile – von der Medizintechnik bis zur Raumfahrt – gedruckt werden können, wie 3D-Druck funktioniert, welche Studien- und Forschungsmöglichkeiten es dazu an der HTWK Leipzig gibt und wieso und wie wir einen eigenen 3D-Drucker entwickeln. Lukas Kube
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Go East! Mit der Dampflok durch den Leipziger Osten

Spiel
Leibniz-Institut für Länderkunde IfL
Unsere virtuelle Entdeckungstour durch den Leipziger Osten bietet Fakten, Hintergründe und interessante Treffen mit historischen Persönlichkeiten. Benötigt wird lediglich ein Smartphone oder Tablet und die kostenlose App „Actionbound“. Wir zeigen, wie es funktioniert, und stellen unser Projekt „SpielRäume“ kurz vor. Dann kann es mit Volldampf losgehen! Robert Lämmchen
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Nachhaltige Lebensweise: Wie innovativ können Verpackungen aktuell sein?

Workshop
Studiengänge Digitale Print-Technologien sowie Verpackungstechnologie und Nachhaltigkeit der HTWK Leipzig
Verpackungen sind allgegenwärtig und werden als Umweltverschmutzung und Ressourcenverbrauch gesehen. Ist das wirklich so? Anhand von Produktbeispielen und wissenschaftlich basierten Fakten wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Diskutieren Sie mit uns. Melanie Stahr-Herzau und Prof. Inés Heinze
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Roboter in unserer Welt

Workshop
VDI GaraGe - Technologiecentrum für Jugendliche gGmbH
Was macht einen Roboter zum Roboter, wie funktioniert er und wie schaffe ich es, dass er macht, was ich von ihm will? Diesen Fragen gehen wir gemeinsam in diesem Schnupper-Workshop auf den Grund. Am Beispiel des Mini-Roboters „Ozobot" könnt ihr selber die Programmierung ausprobieren: Werden die Roboter euren Befehlen gehorchen...? Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 16. Juli 2021 – 12 Uhr! Klaus Kretzschmar-Reimann
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Fußball und Künstliche Intelligenz? – Unsere Nao-Roboter zeigen ihr fußballerisches Können (Live-Begleitung zum Vortrag)

Talkrunde
HTWK Robots an den Fakultäten Informatik und Medien sowie Digitale Transformation der HTWK Leipzig
Leipzig ist Weltmeister 2018! Wussten Sie nicht? Dann schauen Sie sich unsere Fußballmannschaft einmal genauer an: die HTWK Robots! Unsere Nao-Roboter spielen selbstständig Fußball gegen Teams aus aller Welt und erproben dabei spielerisch Ansätze der künstlichen Intelligenz. Dazu bieten wir einen Überblicks-Vortrag an, bei denen Sie mit unserem Nao-Roboter-Team auch ins Gespräch kommen können. Teammitglied der HTWK Robots
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Realistische Bildmanipulation von Filmmaterial

Vortrag
Campus Leipzig | SAE Institute Deutschland
Moderne Visual Effects müssen nicht immer bombastisch sein. Oftmals wirken sie am besten, wenn sie sich möglichst unsichtbar in vorhandenes Filmmaterial einfügen. Mithilfe von Planar-Tracking wird in diesem Vortrag ein Logo in eine Beispiel-Filmaufnahme eingefügt. Vom Tracking bis hin zum Compositing, also der Integration des Logos, soll ein kleiner Einblick in die nötigen Arbeitsschritte gewährt werden. Alexander Hahn
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

„Trophix“ Ökosystemsimulation

Vortrag mit Diskussion
FabLab Leipzig
Das Entwicklungsstudio ROTxBLAU zeigt seine interaktive Ökosystemsimulation Trophix am Anwendungsbeispiel des Computerspiels COYOTE. Kurze Vorstellung des Konzeptes und der Technologie. Dann heißt es Ausprobieren! Erste öffentliche Testmöglichkeit ab 20:30 Uhr in der Hildegardstraße 51. Florian Fahr
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Nachhaltige Lebensweise: Wie innovativ können Verpackungen aktuell sein?

Workshop
Studiengänge Digitale Print-Technologien sowie Verpackungstechnologie und Nachhaltigkeit der HTWK Leipzig
Verpackungen sind allgegenwärtig und werden als Umweltverschmutzung und Ressourcenverbrauch gesehen. Ist das wirklich so? Anhand von Produktbeispielen und wissenschaftlich basierten Fakten wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Diskutieren Sie mit uns. Melanie Stahr-Herzau und Prof. Inés Heinze
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Einblicke in den 3D-Druck

Workshop
VDI GaraGe - Technologiecentrum für Jugendliche gGmbH
Wie funktioniert ein 3D-Drucker und wie kann ich damit eigens entworfene Gegenstände ausdrucken? Diesen Fragen gehen wir gemeinsam im Workshop auf den Grund. Ziel des Workshops soll ein individuell gestalteter Schlüsselanhänger sein, welcher anschließend mit dem 3D-Drucker ausgedruckt wird. In der Folgewoche kann der Schlüsselanhänger bei uns in der VDI-GaraGe abgeholt werden. Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 16. Juli – 12 Uhr! Sebastian Schurig
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Fußball und Künstliche Intelligenz? – Unsere Nao-Roboter zeigen ihr fußballerisches Können (Live-Begleitung zum Vortrag)

Talkrunde
HTWK Robots an den Fakultäten Informatik und Medien sowie Digitale Transformation der HTWK Leipzig
Leipzig ist Weltmeister 2018! Wussten Sie nicht? Dann schauen Sie sich unsere Fußballmannschaft einmal genauer an: die HTWK Robots! Unsere Nao-Roboter spielen selbstständig Fußball gegen Teams aus aller Welt und erproben dabei spielerisch Ansätze der künstlichen Intelligenz. Dazu bieten wir einen Überblicks-Vortrag an, bei denen Sie mit unserem Nao-Roboter-Team auch ins Gespräch kommen können. Teammitglied der HTWK Robots
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Live-Begleitung zum Video „Innovativ und digital – 3D-Druck im Maschinenbau(studium)“

Demonstration
Institut für Technologie und Produktion im Maschinenbau der HTWK Leipzig
Du hast Fragen zum 3D-Druck in Maschinenbau und möchtest mehr erfahren? In der Live-Begleitung zum Video „Innovativ und digital - 3D-Druck im Maschinenbau“ beantworten wir deine Fragen. Unser Video zeigt, warum 3D-Druck im Maschinenbau so wichtig ist, welche Bauteile – von der Medizintechnik bis zur Raumfahrt – gedruckt werden können, wie 3D-Druck funktioniert, welche Studien- und Forschungsmöglichkeiten es dazu an der HTWK Leipzig gibt und wieso und wie wir einen eigenen 3D-Drucker entwickeln. Lukas Kube
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Schädigungen als zentrale Ursache der Instandhaltung

Vortrag mit Diskussion
Berufsakademie Sachsen | Staatliche Studienakademie Leipzig
Fachgespräch und offene Diskussion mit allen Interessentinnen und Interessenten und Ihnen?!
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Nachhaltige Lebensweise: Wie innovativ können Verpackungen aktuell sein?

Workshop
Studiengänge Digitale Print-Technologien sowie Verpackungstechnologie und Nachhaltigkeit der HTWK Leipzig
Verpackungen sind allgegenwärtig und werden als Umweltverschmutzung und Ressourcenverbrauch gesehen. Ist das wirklich so? Anhand von Produktbeispielen und wissenschaftlich basierten Fakten wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Diskutieren Sie mit uns. Melanie Stahr-Herzau und Prof. Inés Heinze
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Fußball und Künstliche Intelligenz? – Unsere Nao-Roboter zeigen ihr fußballerisches Können (Live-Begleitung zum Vortrag)

Talkrunde
HTWK Robots an den Fakultäten Informatik und Medien sowie Digitale Transformation der HTWK Leipzig
Leipzig ist Weltmeister 2018! Wussten Sie nicht? Dann schauen Sie sich unsere Fußballmannschaft einmal genauer an: die HTWK Robots! Unsere Nao-Roboter spielen selbstständig Fußball gegen Teams aus aller Welt und erproben dabei spielerisch Ansätze der künstlichen Intelligenz. Dazu bieten wir einen Überblicks-Vortrag an, bei denen Sie mit unserem Nao-Roboter-Team auch ins Gespräch kommen können. Teammitglied der HTWK Robots
Leider vorbei
Livestream
Meine Nacht

Fußball und Künstliche Intelligenz? – Unsere Nao-Roboter zeigen ihr fußballerisches Können (Live-Begleitung zum Vortrag)

Talkrunde
HTWK Robots an den Fakultäten Informatik und Medien sowie Digitale Transformation der HTWK Leipzig
Leipzig ist Weltmeister 2018! Wussten Sie nicht? Dann schauen Sie sich unsere Fußballmannschaft einmal genauer an: die HTWK Robots! Unsere Nao-Roboter spielen selbstständig Fußball gegen Teams aus aller Welt und erproben dabei spielerisch Ansätze der künstlichen Intelligenz. Dazu bieten wir einen Überblicks-Vortrag an, bei denen Sie mit unserem Nao-Roboter-Team auch ins Gespräch kommen können. Teammitglied der HTWK Robots

Wir danken: