Die klingende Partitur

Gezeigt wird die Arie "Bereite dich, Zion" in Bachs eigener Handschrift aus der Partitur seines Weihnachts-Oratoriums.
Arie "Bereite dich, Zion" aus Bachs Weihnachts-Oratorium

Programminfo:

Bachs Musik hören, seine Notenhandschrift verfolgen und dabei unterschiedliche Quellen und Interpretationen vergleichen ist hier ganz einfach: Wie klang die Violinsonate BWV 1001 bei Joseph Joachim (1903) im Vergleich zu Gidon Kremer (2005)? Wann komponierte Bach das Weihnachts-Oratorium und wie wurde aus „Tönet, ihr Pauken“ schließlich „Jauchzet, frohlocket“? Was eigentlich ist „Historisch informierte Aufführungspraxis“? Dies alles lässt sich in der „klingenden Partitur“ erfahren.