Eine digitale Nilkreuzfahrt. Neue Forschungen des Ägyptologischen Instituts und des Ägyptischen Museums – Georg Steindorff – der Universität Leipzig

Achtung Datenschutz - bitte lesen!

Auf dieser Seite werden Inhalte (Video, Audio oder Ähnliches) von externen Webseiten (wie beispielsweise Youtube, Vimeo, SoundCloud oder ähnlichen Anbietern) über einen i-Frame eingebunden. Hierbei wird eine Verbindung zu den Servern dieser Anbieter hergestellt und es können dabei personenbezogene Daten an diese übermittelt werden.
Diese Verbindung kommt allerdings erst mit einem Klick auf den nachfolgenden "Jetzt aktivieren"-Link oder das Play-Icon zu Stande.
Lesen Sie hierzu bitte noch unsere Hinweise zum Datenschutz

Jetzt aktivieren

Programminfo:

In der Langen Nacht der Wissenschaften wurden ähnlich einer Nilkreuzfahrt verschiedene Stationen entlang des Nils von Norden nach Süden (Heliopolis, Dahschur, Theben, Philae, Nubien) virtuell besucht. Die Nilkreuzfahrt ist leider vorbei. Kustos Dietrich Raue gibt in einer digitalen Kurzführung einen kleinen Einblick zu Pyramiden, Mumien, Göttern und Uschebti.