Programminfo:

Zur Langen Nacht der Wissenschaften präsentiert sich der Wissenschaftsladen erstmals vor Ort in der Hildegardstraße 51 und im Livestream. Wir wollen euch einladen mit uns in die digitalen Sphären der Langen Nacht und den entstehenden Kosmos des FabLabs einzutauchen! Nach einer kurzen Vorstellung des Konzeptes folgt eine offene Fragerunde, an der von zu Hause oder vor Ort teilgenommen werden kann. Schaut vorbei und lasst euch nieder in unserem City-Parklet!

Zur Langen Nacht der Wissenschaften 2021 präsentiert sich der Wissenschaftsladen erstmals vor Ort in der Hildegardstraße 51 und im Livestream. Wir wollen euch einladen mit uns in die digitalen Sphären der Langen Nacht und den entstehenden Kosmos des FabLabs einzutauchen!
Hierzu präsentieren wir eine kurze digitale Einführung in das Konzept mit anschließender Gesprächsrunde, an der von zu Hause oder mit der Video-Projektion im Schaufenster vor Ort teilgenommen werden kann.
Das Schaufenster des zukünftigen Wissenschaftsladens wird zur Langen Nacht von "JoHey! - Studio für Dialog im Raum" (Link: https://studio-johey.de/) bespielt und bietet eine vernetzte Fläche für unterschiedliche Informationsformate. Es zeigt über den Abend beispielhaft, was ein FabLab sein kann. Hierzu gehören wissenschaftliche Vorträge & Visualisierung von entsprechenden Daten, mobile Messungen von Luftqualität vor Ort sowie ein digitales Nachbarschaftsportal für eure Beteiligung am Leben im Stadtteil. Matthias Petzold