Konzert der Hornklasse

Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig

Achtung Datenschutz - bitte lesen!

Auf dieser Seite werden Inhalte (Video, Audio oder Ähnliches) von externen Webseiten (wie beispielsweise Youtube, Vimeo, SoundCloud oder ähnlichen Anbietern) über einen i-Frame eingebunden. Hierbei wird eine Verbindung zu den Servern dieser Anbieter hergestellt und es können dabei personenbezogene Daten an diese übermittelt werden.
Diese Verbindung kommt allerdings erst mit einem Klick auf den nachfolgenden "Jetzt aktivieren"-Link oder das Play-Icon zu Stande.
Lesen Sie hierzu bitte noch unsere Hinweise zum Datenschutz

Jetzt aktivieren

Programminfo:

Unter dem Motto „Concerto corno coron(o)“ nahm die Hornklasse von Prof. Thomas Hauschild im März 2021 im Großen Saal der Hochschule für Musik und Theater mehrere Werke auf: von Giovanni Gabrieli (1557-1612), der als Kirchenmusiker am Markusdom Venedig tätig war, und von dem belgischen Hornisten und Dirigenten Martin Joseph Mengal (1784-1851).

Giovanni Gabrieli (1557-1612):
Canzon per suonar septimi toni
Canzon per suonar primi toni (für Hornoktett arrangiert von Verne Reynolds)


Martin-Joseph Mengal (1784-1851):
Oktett für 8 Hörner (1820)
Maestoso
Menuetto–Allegro
Introduction – tema e variazioni
Adagio
Menuetto–Allegretto
Finale–Allegro moderato

Mitwirkende:
Prof. Thomas Hauschild, Sara Oliveira, Joannes Meensel, Fiorenzo Ritorto, Friedrich Lober, Julian Schack, Julius Wassenaars, Mina Langesaeter HMT-Studierende der Hornklasse von Prof. Thomas Hauschild