Serienmörder, Populärkultur und Populismus: Was macht eigentlich ein*e Amerikanist*in?

Institut für Amerikanistik der Universität Leipzig

Programminfo:

Die USA sind aus unserer Alltagswelt nicht wegzudenken. Doch wozu forschen eigentlich Amerikanist*innen? In der Form einiger kurzer Vorträge zu Politik, Populärkultur und allem dazwischen wollen wir Ihnen Einblicke in die aktuelle Forschung bieten und mit Ihnen ins Gespräch kommen.
Die Veranstaltung wird live auf Zoom stattfinden. Der Zugangslink wird Ihnen nach Anmeldung per Mail zugesendet. Prof. Katja Kanzler, Dr. Katja Schmieder und Stefan Schubert

Hier anmelden