Welche Rolle spielt Feinstaub beim Klimawandel in der Arktis?

Junger Mann im roten Overall lächelnd hält Seile in der Hand und im Hintergrund das Forschungsschiff der Arktis Expedition MosaiC aus dem Jahre 2020
Mensch im roten Overall hält einen Fesselballon in Form eines Luftschiffes zum Messen von Aerosolen während der MOSAiC-Kampagne 2020
Christian Pilz bei TROPOS-Messungen in der Arktis mit dem Fesselballon

Programminfo:

Diese Frage stellten sich Forschende der MOSAiC-Expedition in die Arktis im Sommer 2020. Auf der größten Polarforschungs-Expedition aller Zeiten driftete der Forschungseisbrecher Polarstern ein Jahr mit dem Eis, um zu untersuchen warum sich die Arktis in den letzten Jahrzehnten viel schneller erwärmt als andere Teile der Erde. Im Vortrag werden Ursachen und mögliche Folgen der Erwärmung vorgestellt und Einblicke in die Arbeit der Forschenden gegeben, z.B. in die Messungen mit einem Fesselballon. Christian Pilz