Auf zur Nacht, die Wissen schafft!

Leipzig weiß Bescheid

Am 22. Juni 2018 um 18 Uhr öffnen sich die Türen zu über 60 Orten der Wissenschaft 
in Leipzig. Der Eintritt ist frei. 

Hier ein paar Einblicke aus der letzten Lange Nacht der Wissenschaften 2016:

OP-Training: Im Operationssaal in den Tierkliniken der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig

Robotik an der HTWK Leipzig: Hier wird das Programmieren erklärt

Die Welt begreifen: Im Foyer des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie

Diese Einrichtungen nehmen teil